Von: 22.11.2018

HELLERAU: Polski Transfer: Installationen

Theater, Performances, Musik, Filme, Installationen, Begegnungen und Gespräche. Unter anderem mit: Anna Baranowski und Luise Schröder „Facing the scene“/Video K.A.U.&Wdowik „TRANSIT MONUMENTAL – Droga Niepodległości“/Videoinstallation   wochentags ab 17 Uhr, am Wochenende ab 13 Uhr geöffnet, Eintritt frei

Karl-Liebknecht-Str. 56 - 01109 Dresden
wetzel@hellerau.org
Von: 23.11.2018

Tanja Zimmermann / „Sich im Regen nach dem Mond sehnen“ ...

Tanja Zimmermann (Jg.1960) wuchs in Rostock auf und studierte von 1981 – 1987 an der HfBK Dresden. Sie erhielt mehrere Reisestipendien, die sie nach Schweden, Holland, Japan, Island und die USA führten. Aus einem wuchernden Fundus an Papierfragmenten, Wort-Bild-Assoziationen und Siebdrucken montiert sie großflächige Collagen. Im Sinne einer Rauminszenierung überlagert Tanja Zimmermann Informelle Kürzel, Farbflächen…

-
stefan.voigt@fatalia.de
Von: 30.11.2018

ANDREAS WACHTER – GESTRANDET

Andreas Wachter, Schlaf, 2018, Mischtechnik auf Spanplatte, 245 x 183 cm
Andreas Wachter, Schlaf, 2018, Mischtechnik auf Spanplatte, 245…

ANDREAS WACHTER – GESTRANDET Ausstellung: 1. Dezember 2018 – 19. Januar 2019 | Vernissage: 30. November 2018, 19 Uhr | Einführung: Dr. Paul Kaiser, Kunstwissenschaftler, Kurator und Publizist, Dresden | Im Kabinett: Gundula Schulze Eldowy – Berlin in einer Hundenacht. Fotografien 1977-1990

Obergraben 8 - 01097 Dresden
email@galerie-himmel.de
Von: 30.11.2018

GERHARD KETTNER – Zeichnungen

Zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag, dem 30. November um 20 Uhr laden wir herzlich ein. Es spricht Frau Dr. Fröhlich-Schauseil. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog. Führungen mit der Co-Kuratorin der Ausstellung und Autorin des Katalogs, Anke Fröhlich-Schauseil: Donnerstag 13.12.2018 17 Uhr Sonnabend 26.01.2019 14 Uhr Montag 25.02.2019 17 Uhr (Eintritt 4,50 €/3,50 €)

Grundstraße 26 - 01326 Dresden
dresden@leonhardi-museum.de
Von: 30.11.2018

PROJEKTION – Installation von Daniela Friebel

Daniela Friebel: »UM_212-08/« aus der Arbeit »Projektion«, 2018…

Projektion – Fotografie & Installation von Daniela Friebel; Ein Projekt in Kooperation mit den Technischen Sammlungen Dresden; Eröffnung: Freitag, den 30.11.2018, 19 Uhr mit einer Einführung von Dr. Andreas Krase / Technische Sammlungen Dresden; es erscheint eine Publikation im hesperus print* Verlag Dresden; Ausstellungsdauer: 30.11.2018 bis 5.1.2019

Bautzner Straße 69 - 01099 Dresden
present@bautzner69.de
Von: 05.12.2018

Die Bildstelle – Erzählung von Thomas Bachler

Mi 5.12.2018, 20 Uhr: Buchpremiere & Lesung des Autors "Die Bildstelle (Zweiter Teil der Trilogie)" – Eine Erzählung von Thomas Bachler, Dresden; bei Glühwein im Projektorenlicht vor dem Nikolaustag!; Bestellungen über www.hesperusprint.de oder Buchhandel: ISBN 978-3-946339-17-5 (7,00 €)

Bautzner Straße 69 - 01099 Dresden
present@bautzner69.de
Von: 06.12.2018

Manuel Frolik – Infinite Quest. Fotografie und Video

Manuel Frolik, Tribe of Yola, 2018, Video-Still

Manuel Frolik (geb. 1979) ist vielleicht noch von seiner Ausstellung als Hegenbarth-Stipendiat 2013 ein Begriff. Der äußerst vielseitige Künstler beschäftigt sich mit plastischen Objekten und Fotografie, vor allem aber hat er in den letzten Jahren eine Reihe von bemerkenswerten Filmprojekten umgesetzt. Seine neueste Produktion „Tribe of Yola“ wird u. a. in unserer letzten Ausstellung der…

Wilsdruffer Str. 2 - 01067 Dresden
sekretariat@museen-dresden.de
Von: 24.08.2018

Dusty Desire – Stefan Krauth. Fotografie

Stefan Krauth, Am Ende des Tages, 2018

Egal, ob er skurrile Details, Livestyle-Klischees, Versatzstücke touristischer Sehnsuchtsorte oder an Filmstills erinnernde düster-romantische Landschaften ins Bild bringt - Stefan Krauth macht sich als Autor in seinen Fotografien bemerkbar. Mit der Zwischenschaltung und Betonung von sonst als „Qualitätsmängel“ angesehenen Verfremdungen, wie sie typischerweise im Prozess des Abfotografierens vorhandener Vorlagen entstehen, integriert der Künstler Spuren der…

Wilsdruffer Str. 2 - 01067 Dresden
sekretariat@museen-dresden.de
Von: 30.08.2018

SABINE CURIO – MAGIE EINES GARTENS

Sabine Curio. Blauer Gartenplatz 2018, Öl/ Lwd./Hartf., 50…

22.09. Dresden Contemporary Art Teilnahme am Galerierundgang von 11 – 20 Uhr Wir freuen uns, Sie zu unserer bisher zweiten Schau der Usedomer Künstlerin begrüßen zu dürfen. Die Meisterschülerin des Bildhauers und Grafikers Wieland Förster an der Berliner Akademie der Künste verband eine lebenslange Freundschaft mit Otto Niemeyer-Holstein durch die Liebe zur Natur, zur Insel…

Nordstraße 5 - 01099 Dresden
info@kunstausstellung-kuehl.de
Von: 30.08.2018

HORST GLÄSKER Homo Ludens‘ neue Farbwelten @ Kunsthalle D...

Klein- Cometary, 2009, c-print, diasec, 140 x 200…

HORST GLÄSKER Homo Ludens‘ neue Farbwelten Willkommen im Spiel neuer Farbwelten, willkommen in der Kunsthalle Dresden des neuen Penck-Hotels (vormals @art’otel). Kunst ist integrativer Bestandteil unseres Hotels. Das gesamte Hotel ist mit Arbeiten des international vielbeachteten Dresdner Künstlers A.R. Penck ausgestattet. Die Kunsthalle ist unser Spielbein. Dort zeigen wir Wechselausstellungen. Im Zentrum stehen fantastische Farbwelten…

Ostra-Allee 33 - 01067 Dresden
hello@penckhotel.de
Von: 03.09.2018

Kalendergalerie

Kalendergalerie Originalgrafik-, Kunst- und Fotokalender für 2019 03. September - 31.Dezember 2018

-
info@artundform.de
Von: 14.09.2018

AUSSTELLUNG o. T. ​14.09.– 20.12.2018

AUSSTELLUNG o. T.   ​14.09.– 20.12.2018

Vernissage 14.09.2018, 18 Uhr

​New Arrivals 

Caroline Scheel, Stefan Kübler

Work in Progress

Felix Lippmann, Chris Löhmann, Markus Honerla, Anke Peters

Infos

www.bueffelfish-gallery.de

Image Caroline Scheel; Warum-trotzdem 1; 2018; Tusche auf Papier; 70 x 50 cm

-
info@bueffelfish-gallery.de
Von: 21.09.2018

DIE UNBEGABTEN

ANDY WARHOL | MEL RAMOS | JEFF KOONS | DAMIEN HIRST |  DAVID HOCKNEY | JULIAN OPIE | ROY LICHTENSTEIN |  KEITH HARING | SIGMAR POLKE | GERHARD RICHTER | CLAES OLDENBURG | ROBERT LONGO | BERND REITER | BERND KIRSCHNER | JEAN-YVES KLEIN | JONATHAN MEESE | FENG LU | BANKSY | TONY CRAGG…

-
contact@holger-john.com
Von: 28.09.2018

Thomas Matauschek / „GEGENSTAND“ / Malerei

Thomas Matauschek Reproduktionen "Schwämme" 2017 Oel auf Sperrholzplatte…

Thomas Matauschek (Jg. 1961) studierte von 1982-88 an der HfBK Dresden. Als Gründungsmitglied hat er die Galerie Adlergasse bis heute aktiv begleitet. Mit GEGENSTAND zeigt er farblich delikate, konsequent malerische Statements. In seinen Arbeiten fusioniert das oft serielle Moment mit einer ganz persönlichen, aus Alltagsbeobachtungen gespeisten Bildwelt. Die Malereien sind schmucklos-dokumentarische, lakonische Objektuntersuchungen trivialer Alltagsgegenstände.…

-
stefan.voigt@fatalia.de
Von: 19.10.2018

“Das Andere im Gleichen” – Zeichnungen von Anja Kaufho...

Anja Kaufhold - o. T., Bunt- und Tuschestift auf Papier 150 x 150 cm
Anja Kaufhold - o. T., Bunt- und Tuschestift…

In unserer aktuellen Ausstellung zeigen wir bis 24. November Zeichnungen von Anja Kaufhold, ergänzt durch Skulpturen des Dresdner Bildhauers Reinhard Pontius. Als Ergebnis einer intensiven Schaffensphase von Anja Kaufhold sind viele neue großformatige und gleichzeitig sehr detailreiche Zeichnungen auf Leinwand und Papier entstanden. Diese sind teilweise als reine schwarz-weiß Grafiken ausgeführt, häufiger aber in einem…

Friedrich-Wieck-Straße 5 - 01326 Dresden
info@kunstgaleriehans.de
Von: 22.10.2018

»Ende ist gleich Anfang« – Manaf Halbouni

Manaf Halbouni ist zurück in Dresden: Das erste Mal seit einem Jahr. Und stellt bei Oberüber Karger Brachiales, aber auch zarte, sanfte Arbeiten aus – meist aus Beton gefertigt. Was den Künstler reizt? Wenn klare Räume durch krasse Kontraste gebrochen werden, ein ästhetisches Chaos entsteht. Quasi das Ende gleich der Anfang ist. Regelmäßig wird die Kommunikationsagentur zu einer der wohl ungewöhnlichsten…

Devrientstraße 11 - 01067 Dresden
diana.riedel@oberueber-karger.de
Von: 25.10.2018

Jenny Rosemeyer

Weckt mich einfach, wenn es vorbei ist
Start: 25. Okt, 19:00 Uhr
Rosemeyer is back in town. Die in Berlin lebende Künstlerin arbeitet überwiegend mit Fotocollagen.
Zwischen 1994 und 2002 studierte Jenny Rosemeyer Malerei und Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden und an der Columbia University in New York. Ab 2002…

Martin-Luther-Str. 15 - 01099 Dresden
pforte@pingundpong.de
Von: 25.10.2018

Elizabeth Charnock & Danny Linwerk – HEATWAVE

Elizabeth Charnock formuliert in ihren Arbeiten konzentrierte, urbane, städtebauliche Situationen, die in ihrer Bildsprache kleinteilig und präzise sind. Mit ihren Kleinoden schafft sie es, unsere spielerische Fantasie anzuregen. Ihr pittoresker Minimalismus erlaubt uns auch offene Assoziationen über unsere moderne Zivilisation.

Danny Linwerks ruhige, farbintensive Malerei zeichnet sich durch eine ausbalancierte Verdichtung von Farbe und Form…

Obergraben 21 + 10 - 01097 Dresden
info@galerie-ines-schulz.de
Von: 25.10.2018

HOMMAGE WERNER WITTIG (1930 -2013)-Gemälde-Holzriss-Aquarel...

Werner Wittig, Alte Häuser, 1998 Öl auf Lwd.,…

EINLADUNG Zur Eröffnung der Verkaufsausstellung laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich am Donnerstag, dem 25. Oktober 2018 von 19 Uhr bis 21 Uhr ein. Wir freuen uns, genau am Tage seiner Geburt, damals im Jahr 1930 in Chemnitz, an den Maler und Holzschneider Werner Wittig auf diese schöne Art und Weise erinnern zu dürfen.…

Nordstraße 5 - 01099 Dresden
info@kunstausstellung-kuehl.de
Von: 26.10.2018

TOMASZ LEWANDOWSKI // POLISH SUMMER // Fotografie

Eröffnung am 26. Oktober 19.30 Fotografischer Salon mit Podiumsdiskussion: 30.11.2018 um 19:30 ist eine fotografische Analyse aktueller gesellschaftlicher Prozesse und Zustände vor dem Hintergrund der Neugründung Polens vor 100 Jahren. Autor ist der junge Fotograf Tomasz Lewandowski, der in Polen geboren und aufgewachsen ist, aber seit einiger Zeit in Deutschland lebt, wo er sein Fotografie-Studium…

-
galerie@raskolnikow.de
Von: 01.11.2018

Ruti de Vries // Folded Fold of a Handing Hand

ERÖFFNUNG Donnerstag, 1. November, 16-22 Uhr! We were standing in front of each other, horizontal, vertical, we had the signs to tell us the directions we were looking for. You had your arm on my hand, and mine the opposite. A handing hand of a folded fold. You folded in four, i did the same.…

Großenhainer Straße 61-63 - 01127 Dresden
info@schimmelprojects.com
Von: 05.11.2018

CLEVELAND I EXCHANGE I DRESDEN – THOMAS HELLINGER

Eröffnung: Montag 05.11.2018 / 20:00 Uhr Einführungsrede: Verena Schneider (Kuratorin) Im Sommer 2017 arbeitete der Künstler Thomas Hellinger (*1956) während eines fünfwöchigen Reisestipendiums in Cleveland Ohio in der Grafikwerkstatt Zygote Press. Unter dem Titel Cleveland Suite ist dort eine Serie von Algrafie-Drucken entstanden. Ausgangspunkt der Drucke waren Fotos gespiegelter Industriearchitektur und vorgefundener Schattenbilder, die Thomas Hellinger verfremdete und neu…

Fidelio-F.-Finke-Straße 4 - 01326 Dresden
lucie.freynhagen@feuerwache-loschwitz.de
Von: 08.11.2018

R_E_Volution 1918/2018 Kunst, Revolution, Evolution, Volutio...

Quote, Csaba Nemes (HU), 2015, Öl/ Leinwand, 75x55…

Das Ende des Ersten Weltkriegs vor rund 100 Jahren ging einher mit Umwälzungen in Europa und im Nahen Osten. Es kam vielerorts zu Revolutionen, zu gewaltsamen Auseinandersetzungen um die Durchsetzung antagonistischer Konzepte von Zukunft. Deren Bezug zu unserer Zeit spüren wir gegenwärtig wieder deutlicher und sensibler als wohl noch vor einigen Jahren. Indem wir das…

-
info@motorenhalle.de
Von: 09.11.2018

„WENN DIE NACHT AM TIEFSTEN, IST DER TAG AM NÄCHSTEN“

12.11.2018 I 17 Uhr Führung durch die Ausstellung – Um Anmeldung wird gebeten! 16.11.2018 I 19 Uhr Künstlergespräch – 2 Künstler im Porträt 26.11.2018 I 17 Uhr Führung durch die Ausstellung - Um Anmeldung wird gebeten! 02.12.2018 I 11 Uhr Musikalische Matinee mit Versteigerung von Kunststücken 05.12.2018 I 19 Uhr Präsentation/ Vorstellung Tangentiale_ART für interessierte…

Schützenplatz 1 - 01067 Dresden
kv@saechsischer-kunstverein.de
Von: 09.11.2018
von: DresdenContemporaryArt

»Zukunftsmusik« / Ausstellung des Netzwerk | Medien | Kuns...

Eine Ausstellung zu audio-visuellen Visionen Mit Beiträgen von: Simon Rittmeier, Ulf Langheinrich & Gina Czarnecki, Tabita Rezaire, WISP Collective, Nadja Buttendorf, Stanza, Droneoperator, Alwin Weber, Steffen Koritsch, Marco Miersch, Kevin Stüber, Hans Solo Technische Sammlungen Dresden Junghansstraße 1-3, 01277 Dresden Free Preview am Freitag, 9.11.2018 von 16-18 Uhr. Öffnungszeiten im Rahmen von MB21: Samstag, 10.11.2018…

-
mail@apdd.eu
Von: 10.11.2018

Ekkehard Tischendorf „Contaminated Dream“

Vernissage: Samstag, 10.11.18 | 19 Uhr Einführung: Günther Oberhollenzer, Kurator Landesgalerie Niederösterreich, Krems Austellungsdauer: 11.11.-22.12.18 Links: www.galerie-antonstadt.com www.ekkehard-tischendorf.de Abbildung: Ekkehard Tischendorf: "Romance of a Rabbit Soul", Öl/ Acryl auf Leinwand, 53x41cm, 2017 (Detail) #galerieantonstadt #ekkehardtischendorf #exhibition #vernissage #contaminateddream Gefördert vom Amt für Wirtschaftsförderung, Dresden  

Kamenzer Str. 19 - 01099 Dresden
oliver@galerie-antonstadt.com
Von: 10.11.2018

»gräfin und schwachsinn«

Robin Zöffzig, Malerei / Grafik VIP-Preview (auf Einladung): 09.11.2018, 20.00 Uhr, Einführung/Künstlerinterview geführt von Dr. phil. Tina Simon (Publizistin/Leipzig), musikalische Umrahmung: Improvisationen Posaune Günter Heinz (Freiberg) First Day: 10.11.2018, 11.00 Uhr Last Day: 12.01.2018 Galerie FLOX, Obergraben 10, 01097 Dresden Gräfin sein – ein Leben aus Luxus und Klischees vor einer Hochglanzkulisse – eine künstliche…

Obergraben 10 - 01097 Dresden
beppo.christoph@web.de