WERNER WITTIG I Malerei und Grafik, zeitgleich „SPIEGELUNGEN“ Künstler der Galerie

Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL Dresden I Ausstellungsdauer 7.2.-6.4.2013

WERNER WITTIG
MALEREI I GRAFIK

SPIEGELUNGEN
KÜNSTLER DER GALERIE

CURLING–AUST I CURIO I DENNHARDT I EISENFELD I GÜNTHER I GROSSMANN I HASSEBRAUK I HESSE I HOFMANN I JÜCHSER I KALLWEIT I KINDER I KÖRNIG I KRAFT I KUNATH I LACHNIT I LETZIG I LINCKE I LOHSE I MIXSA I MORAS I REINHARDT I RICHTER I SCHLEGEL I SCHMIDT- KIRSTEIN I THIESS-BÖTTNER I SIMPSON I SPRINGER I WITTIG

In der Schau werden Zeichnungen, Holzrisse, Übermalungen, Aquarelle und Gemälde des Künstlers WERNER WITTIG (*1930) präsentiert. Zugleich sind differenzierte Umsetzungen des Sujets „Spiegelungen“ von zahlreichen Künstlern in der parallelen Exposition zu entdecken.

Der gebürtige Chemnitzer Werner Wittig gehört zu den Künstlern, die schon wenige Jahre nach dem Diplom (1957 an der Dresdner HfBK, Grafik bei Erich Fraaß, Hans Theo Richter und Max Schwimmer) von der Kunstausstellung Kühl ins Galerieprogramm aufgenommen wurden. Seine erste Personalausstellung in der Kunstausstellung Kühl fand 1970 zum 40. Geburtstag statt. Dies war der endgültige Auftakt für eine jahrzehntelange Zusammenarbeit bis heute.

„Werner Wittigs Holzrisse und Gemälde genießen seit Jahrzehnten bei Kennern und Sammlern hohe Wertschätzung. In ihrer zurückhaltenden, fast intimen Art erscheinen sie in der heutigen Kunstlandschaft, speziell im Medium des Hochdrucks, als substanzielle, unverwechselbare Position. Nicht zuletzt die beeindruckende motivische und stilistische Kontinuität, die Wittigs Werk auszeichnet, sichert diesem einen festen Platz in der zeitgenössischen Kunst.“*

*Werner Wittig: Stille – Holzrisse und Gemälde, S.7, Vorwort von Herbert Eichhorn und Dr. Gisbert Porstmann Katalog Werner Wittig, Stille – Holzrisse und Gemälde, Hrsg. Städtisches Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen, Städtische Galerie Dresden, 2008/2009

Wir laden Sie herzlich zu einem Besuch ein.

Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL
Nordstraße 5
01099 Dresden
Tel. 0351/ 804 55 88
www.kunstausstellung-kuehl.de
info@kunstausstellung-kuehl.de

Voranzeige: 11. 4. – 1. 6. 2013
STEPHANIE MARX I GRAFIK
KONRAD HENKER I GRAFIK
THOMAS LINDNER I METALLSKULPTUREN