videoabend: Down to Wetland & Titanic (ReRegie: Dein Klub – Jens Hermann und Peter Haury, D 2014 ff.) & (James Cameron, USA 1997)

Seit über 10 Jahren dreht die zum montag-abendlichen öffentlichen Treff ausgebaute Abstellkammer „Dein Klub“ in Stuttgart auf 12,5 Quadratmetern (Hollywood-)filme lippensynchron nach. Im vergangenen Jahr kamen sie nach Dresden zur Ausstellung „Manufactor“ und haben mit Ausstellungsbesuchern Teile von James Camerons „Titanic“ nachgedreht. Die Dreharbeiten sind nach 5 Jahren bei etwas über der Hälfte des Films angelangt und bis zu 1000 Darsteller haben sich beteiligt. In unregelmäßigen Abständen geht das Projekt auch international auf Tour, mit einer maßstabsgetreuen Kopie der Kammer mit transparenten Wänden, um die Bevölkerung anderer Orte zu dem Langzeitspiel einzuladen.

Und nun zeigt die Motorenhalle diese Ergebnisse unter dem Titel „Down to Wetland“ in der Motorenhalle am Mittwoch, den 9.4., 20 Uhr parallel zum Original Titanic (James Cameron, USA 1997). Eingeladen sind nicht nur die ehemaligen Darsteller sondern alle, die eine spontan und gemeinsam entwickelte, improvisierte, aber dennoch möglichst genaue, wenn auch eigenwillige Kopie der Vorlage sehen wollen.

Eintritt frei