TONLAGEN: Gambiarra Sonora kuratiert von Chico Dub

Experimentelle Musik, explorative Musik, avancierte Musik, eigensinnige Musik – brasilianische Musik!

Brasilien ist ein Land der Klänge. Samba, Bossa Nova, Tropicália sind in aller Ohren. Außer den allseits bekannten Musikstilen und ihren Interpreten gibt es auch die Klangtüftler, die auf der Suche nach Erweiterungen der klanglichen, harmonischen und rhythmischen Mittel zu überraschenden, akustisch wie optisch Staunen machenden Ausdrucksformen finden. TONLAGEN stellt einige der bedeutendsten Komponisten und Sound Artists aus Brasilien in Performances, Klangspaziergängen und einer Ausstellung vor, die das gesamte Festspielhaus in einen Resonanzkörper verwandelt. Der Begriff Gambiarra stammt aus der Sprache des Volkes der Tupi Guarani und bedeutet Improvisation, Aneignung von Vorgefundenem und Verwandlung in etwas völlig Neues.

Geöffnet ab jeweils zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn