Thomas Blase – Aktuelle Arbeiten

Der in Halle lebende Maler studierte von 1988 bis 1993 an der Hochschule für Bildende Künste Dresden Malerei. Seine Werke sind seitdem zum ersten Mal in Dresden zu sehen. Die Ausstellung zeigt aktuelle Malerei und Arbeiten auf Papier.
Die abstrakten Forschungen in Thomas Blases Bildern entziehen sich selten vollständig einer gegenständlichen Lesbarkeit. Von der Abstraktion der mäandernden Formen auf der Bildoberfläche kippt der Blick in die Assoziation. Auf der Suche der Augen nach dem Pfad zurück zu den Bewegungen im Bild diffundieren die Gedanken durch die Oberfläche der Leinwand in einen transzendierten Raum dahinter.
Organische Formen und Raumeindrücke entstehen durch halbtransparente Überlagerungen von Farbflächen. Raumgreifende Linien strukturieren und geben Perspektive, sie zielen dabei gleichzeitig in eine größtmögliche Offenheit.