Theo Thiesmeier: Garagengemeinschaften

Der Fotograf und Filmemacher Theo Thiesmeier sammelt Bilder der Alltagskultur. Die ersten seiner „Garagen-Porträts“ entstanden 2011 in Brandenburg. Inzwischen sind Hunderte hinzugekommen, in Berlin, Dresden und Ostsachsen. In der seriellen Abbildung des ähnlichen baulichen Grundtypus zeigt sich die Individualität alltäglicher Gebrauchsarchitektur. Eine abwechslungs- und detailreiche Farbigkeit, Spuren handwerklicher Eingriffe, Verwitterung und Vegetation führen zu bildhaften Oberflächen von größter Unterschiedlichkeit und überraschender Vielschichtigkeit.