STERIL

Steril; geistig unfruchtbar, von der Wirkung her kalt und abweisend

 

Ricaletto (*1986, Hoyerswerda) präsentiert mit der Installation STERIL sein Buch TOO COOL FOR SCHOOL (PICKELHENGST Verlag, Leipzig, 2015), das sich grafisch auf 142 Seiten den Themen Sex, Gewalt, Saufen, Freundschaft, Verzweiflung, Hunden und Coolsein annimmt.

 

Subkulturelle Praxis ersetzt in seinen Arbeiten die Theorie.

Ein geistig unfruchtbarer Kommentar auf kalte und abweisende Verhältnisse.

Präsentiert in einem sterilen Ambiente.