STEPHANIE MARX I KONRAD HENKER I THOMAS LINDNER I Grafik und Plastik

11.4. – 1.6.2013
GRAFIK UND PLASTIK IN DER KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL DRESDEN
Stephanie Marx *1975 I Konrad Henker *1979 I Thomas Lindner *1961

Ausgebildet an der HGB Leipzig (Professoren Hirsch, Hachulla, Münzner), der Dresdner HfBK (Professoren Klotz, Hopfe, Hänsch, Kerbach) und der HfKuD Burg Giebichenstein Halle (Prof. Ohme), zeichnen sich alle drei Künstler durch eine bemerkenswerte Umsetzung ihrer künstlerischen Intensionen aus, die eine eigenständige Handschrift ermöglicht.
Stephanie Marx arbeitet in Holz, Linoleum und auf Metall. Letzteres ist auch Träger der Kunstwerke von Konrad Henker und Thomas Lindner. Zahlreiche Auszeichnungen sowie öffentliche und private Ankäufe unterstreichen ihre künstlerische Wertigkeit. Farblich reduzierte Grafiken werden zu kinetischen und feststehenden Plastiken, vorwiegend in Messing, Neusilber und Edelstahl, positioniert.
Wir laden Sie ganz herzlich zu einem Besuch ein.

Vorschau: 6.6. –10.8.2013
Ute Großmann – Keramikobjekte „Geflügeltes“ – Worte/Tiere/Apparate

Abbildung: Stephanie Marx „Robonaut“ (Detail) 2013, Linolstich, e.a., 98,8 x 66 cm