raumgreifend. Eine Installation von Jean Kirsten

raumgreifend

eine Installation von Jean Kirsten

vom 6. bis 15. November 2015
Vernissage am 6. November ab 19 Uhr

Eine Installtion, die frühere Arbeiten in Sao Paulo, Coventry und Columbus/Ohio weiter- und zusammenführt.
Die Basis dahinter ist die Raum-Harmonielehre von Rudolf Laban.

Das Foto zeigt Jean Kirstens Installation “For Laban” im Urban Arts Space der Ohio State University.
Jan./Feb.2015 in Columbus/Ohio
Fotorecht bei VG Bildkunst Jean Kirsten

http://www.j-kirsten.de/