Poesieerfüllt & wachgeträumt

Friederike Curling-Aust I Brian Curling I Cornelia Schuster-Kaiser

__________________________________

Diese Ausstellung vereint drei Künstler, die es vermögen, in Natur, Kultur und Jahreslauf erlebtes Schwingen, Werden und Erstarren durch ihre Arbeit fließen zu lassen, so dass sie dem Betrachter wieder entgegen strömen. Feine Nuancen und reduzierte Sujets erweisen sich immer neu als geeigneter Ausgangspunkt, dem Blick auf das Bild die Schau in unseren eigenen Phantasiehorizont hinzuzufügen. So kann Kontemplation im guten Sinne entstehen – die vielleicht wichtig ist in lichtarmer Jahreszeit und fragenerfüllter Gegenwart.

__________________________________

Cornelia Schuster-Kaiser

1966 in Dresden geboren
1977-1980 Mal- und Zeichenunterricht bei der Malerin Maria Adler-Krafft
1982-1986 Abendstudium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden
1983-1985 Schriftsetzerlehre
1984 prägende Begegnung mit dem Maler Horst Leifer
1985-1987 Arbeit im Kunsthandel und in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
1987-1992 Studium der Malerei und Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden,
Fachklasse Prof. Günter Horlbeck
1990 Ehrendiplom der Internationalen Buchkunst-Ausstellung Leipzig für
Gemeinschaftsprojekt: Leporello zu Aristophanes „Der Frieden“
1992 Diplom Malerei/Grafik
seit 1992 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler
1994-1996 Meisterschülerin an der Hochschule für Bildende Künste Dresden
bei Prof. Claus Weidensdorfer
seit 1996 freischaffend tätig in Dresden
seit 2014 vertreten von der KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL

________________________________
Friederike Curling-Aust

1976 geboren, aufgewachsen in Radebeul
1996 Abitur, Kreuzschule Dresden
1997 Beginn der Arbeiten aus der Holzwerkstatt und Drechselei
1996-2004 Studium/Meisterstudium an der HfBK Dresden (Grafik/Malerei)
2001 Studiensemester Kunstakademie Porto, Portugal
2004 Arbeitsstipendium, Zygote Press, Cleveland, Ohio, U.S.A.
2005 Beginn freischaffender Tätigkeit als Maler/Grafiker
2005 Gründung der Malschule im Meinhold’schen Turmhaus in Radebeul, Weingut Aust,
Kurse für Kinder und Erwachsene
2006 Bühnenausstattung für Herrmannshoftheater
2006-2010 Aufenthalte in Kairo/Ägypten, Lehrtätigkeit an der Amerikanischen Universität
in Kairo (Freihandzeichnen, Figürliches Zeichnen, Perspektivisches Zeichnen)
2010-2015 diverse Kursleitungen für GTA-Unterricht an der Grundschule Oberlößnitz, Radebeul
2015 Bühnenausstattung zu Khalif Storch, ChooChooTheater, Berlin
2015 Kursleitung „Grafisches Gestalten und Drucktechniken“, Kreative Werkstatt Dresden
seit 2005 wird die künstlerische Entwicklung der lyrischen Grafikerin, die mit unterschiedlichen Techniken phantasievoll experimentiert,
von der KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL in zahlreichen Präsentationen vorgestellt und vertreten.

_________________________________________
Brian Curling

1976 geboren in Kentucky/USA
2000 Bachelor of Fine Arts, Universität
Kentucky-Lexington, Kentucky
2000-2001 Christian County Schule,
Hopkinsville, Kentucky
2000-2006 unterrichtet Brian Curling an verschiedenen Universitäten und Kunstschulen
2001-2002 Assistent an der Universität Nebraska
2003 Lehrer für Druckgrafik, Universität Nebraska
2003 Lehrer für Buchkunst, Universität Nebraska
2004 Master of Fine Arts, Universität
Nebraska-Lincoln, Nebraska
2004 Lehrer für Druckgrafik, Kunstinstitut Cleveland
2004 Zeichenlehrer, Kunstinstitut Cleveland
2004 Lehrer für Lithografie, Kunstinstitut Cleveland
2005 Lehrer für figürliches Zeichnen, Murray State Universität
seit 2006 Professor an der Amerikanischen Universität Kairo, u. a. Direktor der Falaki Glerie der Amerikanischen Universität Kairo
seit 2006 vertreten von der KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL

_________________________________________
Öffnungszeiten zwischen den Jahren: 19.11. bis zum 23.12. + am 30.12.
geschlossen: 24.12. bis zum 29.12.
geöffnet: ab 06.01.2016