Lisa Pahlke & Matthias Lehmann / PAPERDINX

– PAPERDINX ist ein Gemeinschaftsprojekt der beiden Künstler*innen Lisa Pahlke und Matthias Lehmann. Zwei Positionen nähern sich hier aus verschiedenen Blickwinkeln dem Material Papier und reflektieren Schnittmengen ihrer Arbeitsweisen. Beide vereint der Wille, einer zweidimensionalen Reglementierung – hier der Papierfläche, dort dem Computerbildschirm – mit unterschiedlichen Mitteln zu entkommen. Mit der Befragung räumlicher und architekturbezogener Anordnungen aus Papier, die sich durch Innen und Außen, Abgrenzung und Durchdringung, Licht und Schatten, Farbigkeit und Monochromie, Fragilität und Power auszeichnen, sollen Vorgänge experimentell untersucht und in einem gemeinsamen Arbeitsprozess weiterentwickelt werden. Innerhalb einer raumgreifenden Installation begegnen sich beide Herangehensweisen.

Ausstellungsdauer 24.10 – 16.12.2022
Vernissage Fr 21.10.2022 ‣ 20 Uhr, Einführende Worte & Kuratorische Begleitung Mathias Wagner, Kurator Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Öffnungszeiten Mo-Fr 16-19 Uhr, Mo+Do 10-13 Uhr