Kunst.Raum.Konzerte präsentieren: Organ Clash trifft Kumo

Die Kunst.Raum.Konzerte bieten eine Plattform für die Verschmelzung von klang-, bild- und raumbasierten Künsten. Dabei gesellt sich zur Musik immer eine weitere Kunstform. Jede Band entwickelt – neben dem Spielen eigener Stücke – eine Komposition in Echtzeit gemeinsam mit dem Publikum.

ORGAN CLASH
Das ist kantiger Orgeljazz mit Rock-Attitüde der durch seine Spontanität den Zuhörer voll und ganz in die Welt der Hammond Orgel entführt. Die Wucht mit der sich die Musik entfaltet, elektrisiert die Luft. Durch die Spielfreude der drei Musiker entstehen jedes Mal ganz neue und einzigartige Momente, die nicht nur den Zuhörer überraschen. In Konzerten kontrastieren die drei Musiker ihre Stücke zwischen rockigem Feuerwerk und jazziger Ballade. Auf eindrucksvolle Art und Weise verschmelzen drei Solisten zu einem Klangkollektiv und schaffen unvergessliche und Ekstase ähnliche Momente. Organ Clash möchte nicht nur in jedem Moment seine Zuhörer in den Sog ihrer Musik ziehen sondern auch das das „Hammond Orgel Trio“ als Besetzung zur „Normalität“ in der heutigen Club Szene wird.

KUMO
In seinen Grafiken und Malereien bedient sich KUMO an Samples und Referenzen aus Pop und Subkultur. Der Schnittpunkt zwischen Illustration und abstrakter Komposition bietet den Betrachtenden eine zugängliche Möglichkeit zur freien Interpretation.

 

Wann: Donnerstag, 6. Oktober 2022
Beginn: 20 Uhr
Wo: GEH8

 

Tickets gibt’s hier!