Ist die Fotografie oder die Aktion die Arbeit? Performatives Gespräch zwischen Angelika Waniek (Künstlerin, Performerin) und Christin Müller (freie Kuratorin)

Performatives Kunstgespräch 16.00-17.00 Uhr in der neu eröffneten Sonderausstellung des Kunstfonds „Schaudepot #9 I Fotografie„. Im Anschluss besteht noch bis 18.00 Uhr die Möglichkeit, sich die Ausstellung anzusehen. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veranstaltungsort: Kunstfonds, Marienallee 12, 01099 Dresden, Eingang an der Rückseite

(Bus 64 & 74, Haltestelle Marienallee, Tram 7 & 8 Haltestelle Stauffenbergallee)