IMPORT = EXPORT

„IMPORT = EXPORT“ ist ein Ausstellungsprojekt, das die Kunstproduktionsorte Stuttgart und Dresden verbindet. Die Dresdner galerie module organisiert in Zusammenarbeit mit der Stuttgarter it’s mee gallery eine dialogische Gruppenausstellung. Beide Städte sind mit je 5 Künstlern ihrer Hochschulen vertreten.

10 Augenpaare, frische Künstlerpositionen treffen sich und gestalten die Räume mit ihren Arbeiten, Ideen, Ansätzen und Interaktionen.

Die erste von zwei Ausstellungen fand im Sommer 2013 in Stuttgart statt, die zweite wird nun in Dresden der Öffentlichkeit präsentiert.