HELGA PARIS – Fotografie

Eröffnung der Ausstellung am Freitag, dem 8. Oktober um 20 Uhr.

Das Leonhardi-Museum Dresden zeigt in seiner Fotografie-Reihe die Tourneeausstellung „Helga Paris. Fotografie“, die von Inka Schube, Kuratorin für Fotografie am Sprengel Museum Hannover, für das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) kuratiert wurde. Die Station in Dresden wurde von Bernd Heise, Leiter des Leonhardi-Museums Dresden, gemeinsam mit der freien Kunsthistorikerin Franziska Schmidt eingerichtet. Die Ausstellung wurde in den letzten 9 Jahren an insgesamt 21 Stationen weltweit gezeigt.