Falk Töpfer Show Volume XI – Die große Vogelschau

mit Gast: Dr. Martin Päckert vom Senckenberg Museum für Naturkunde

Piep, Piep, Piep: Alle Vög’lein sind schon da!

Am Donnerstag, den 7. März wird in der Falk Töpfer Show ordentlich gezwitschert,wenn Dr.Martin Päckert vom Senckenberg Museum für Naturkunde ins gemachte Nest der Goldenen Pforte flattert.

Im Habitat der Show wird Ornithologe Martin alles wissenswerte rund um unsere gefiederten Freunde wie Birkhuhn, Dompfaff und Haubentaucher, aber auch über Brutgebiete, Vogelzug und Geflügelhaltung dem interessierten Fachpublikum präsentieren.

Zur großen Vogelschau wird Moderator, Warmbrüter und Nachteule Falk Töpfer – geschmückt mit fremden Federn – im Prachtkleid erscheinen, sich aufplustern, die Flügel ausbreiten und den Schnabel weit aufreißen, um an diesem Abend flügge zu werden.

Aber Dr. Päckert ist nicht nur Hahn im Korb und Vogelkundler, sondern beschäftigt sich neben Genetik auch mit Musik und Bühnenshows. Man darf also gespannt sein, was Goldkehlchen Martin neben Vogelgesang noch auf der Bühne präsentieren wird, bevor das Publikum den Heimzug antritt. Die Mauser hinter sich zu lassen und auf der Bühne einen ordentlichen Balztanz aufzuführen ist also an diesem Abend das Mindeste!

Alle komischen Käuze, eitlen Gockel, Turteltauben und blinden Hühner sind herzlich willkommen. In ist, wer drin ist!

Einlass: 20:15 Uhr | Start: 21:00 Uhr

www.goldene-pforte/falk-töpfer-show