(English) FINALLY SOMEBODY LET ME OUT OF MY CAGE

FINALLY SOMEBODY LET ME OUT OF MY CAGE
Malereien und Schaufensterinstallation von Luise Lene Kleuser

17. Februar 04. März 2022
Do & Fr 18-21 Uhr
je nach geltender Coronaschutzverordnung (Schaufensterinstallation dauerhaft geöffnet).
Aktuelle Infos unter www.holeoffame.de

Mit FINALLY SOMEBODY LET ME OUT OF MY CAGE zeigt das Hole Of Fame vom 17. Februar 04. März 2022 erstmalig Arbeiten von Luise Lene Kleuser. Auf zwei großformatigen Wandbildern und in einer Schaufensterinstallation erwartet Besucher*innen ein wild durcheinandergewürfeltes Ensemble von Meister bis Margarita beim Tanz unterm Hakenkreuz. Dabei inspirieren u.a. die NS-Vergangenheit Helleraus und der Tänzerin Mary Wigman; Antonin Artauds „Theater der Grausakeit“ und das Thema „Gewalt“ eine collagenhaften Auseinandersetzung mit dem Bösen auf engstem Raum.

https://www.luiselenekleuser.de