Du und Ich

Kyoung Im Kwon (Seoul/Dresden) – Malerei, Tuschzeichnungen

Die Koreanerin Kyoung Im Kwon studierte in Seoul Malerei und Grafik. Seit 2015 lebt und arbeitet sie in Deutschland.
Ihre meditativen, stillen Bilder sind eine philosophische Innenschau. Mit einem aufmerksamen Blick untersucht sie in ihrer Kunst die Beziehung zwischen Dingen und Wesen, zwischen der sichtbaren und unsichtbaren Welt, zwischen dem inneren und dem äußeren Ich, zwischen Vernunft und Leidenschaft, zwischen dem Ich und dem Du. Sensible Malereien und kraftvolle Tuschzeichnungen zeigen das immerwährende Streben nach Leben.

»Es gibt Momente, da ist das Leben voller Dornen.
Aber deine Existenz ist der perfekte Grund, um weiterzugehen.
Ich schaue über das Sichtbare hinaus und suche nach
Gründen für das Leben, für das Malen.
Die energetischen Formen des Seins in einer Beziehung und die Spannungen darin inspirieren mich kontinuierlich.«

Ausstellung vom 13.2. – 18.4.2019