Die Fotografieszene(n) Dresdens – der Status Quo

PORTRAITS – Hellerau Photography Award

Noch bis zum 22. November läuft die Bewerbungsfrist für den ersten Jahrgang des PORTRAITS – Hellerau Photography Award.

über den Status Quo der Fotografieszene(n) Dresdens und das zeitgenössische fotografische Porträt diskutieren der Fotograf Werner Lieberknecht, die Kunsthistorikerin Dr. Katja Schumann, die Fotografiekuratorin Kristin Dittrich und der Rechtsanwalt und Kunsthistoriker Stefan Heinemann in einer öffentlichen Gesprächsrunde im Rahmen des Wettbewerbs.