ARTIST TALK: ŠEJLA KAMERIC „BURN BY STAYING COOL“

Artist Talk: Son 22. Mai 12.00 Uhr

Zum Künstlerinnengespräch und zur Matinée anlässlich unserer Einzelausstellung von

Šejla Kamerić: „Burn By Staying Cool“ laden wir Sie ganz herzlich in die robotron-Kantine ein!

 

 

Zu Gast sind Šejla Kamerić sowie Adriana Tranca (freie Wissenschaftlerin und Kuratorin, Berlin / Bukarest), Sven Hönig (Schauspieler und Ensemblemitglied des Staatsschauspiels Dresden, tbc), moderiert von Christiane Mennicke-Schwarz (Direktorin, Kunsthaus Dresden)

 

Termin: Sonntag, 22. Mai 2022, 12 Uhr, robotron-Kantine, Eintritt frei

 

BURN BY STAYING COOL ist der Titel der Einzelausstellung der international anerkannten bosnischen Künstlerin Šejla Kamerić, die noch bis zum 29. Mai in der robotron-Kantine zu sehen ist. Die Ausstellung vereint eine Reihe neuer großformatiger künstlerischer Installatio­nen sowie Arbeiten, die für die Räume der ehemaligen robotron­-Kantine entwickelt wurden. Šejla Kamerićs künstlerische Arbeiten widmen sich aktuel­llen Fragen der menschlichen Existenz wie Konsum­kultur, Migration, Krieg und der Wahrung überlebens­wichtiger Ressourcen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und die Begegnung mit Ihnen!

 

Öffnungszeiten:

Šejla Kamerić – BURN BY STAYING COOL

noch bis 29. Mai

in der robotron-Kantine / Lingnerallee am Skatepark / 01069 Dresden

Mi-Fr: 16-19 Uhr und Sa/So: 12-19 Uhr

Eintritt frei