Andreas Schiller „Global Backup“ — Malerei, Konzeptkunst

Wir laden Sie und Ihre Freunde recht herzlich zur Vernissage ein:

Mittwoch, 04.03.2020 um 18.30 Uhr

Begrüßung: Petra Hochwald /

Einführung: Prof. Dr. Jürgen Döllner, Hasso-Plattner-Institut, Potsdam /

Musik: DJane Frau Richter /

„Global Backup“ entspricht einer konzeptionellen Vereinigung der Apfelserie mit der Wunderkammer…In seinem gleichsam visionären wie spekulativen Charakter leistet Schillers neuestes Projekt einen Beitrag zur erkenntnistheoretischen Durchdringung heutiger Bildkultur. Dies entspricht einer gemalten Ontologie. (Quelle: Global Backup II, Vorwort von Joachim Penzel)