Open Studios – GEH8

Seit 2007 ist die alte Wagenreparaturhalle der Deutschen Bahn in der Gehestraße eine neue Heimat für zahlreiche Kreativschaffende. Höchste Zeit, mal wieder das Tor zu öffnen und einzuladen. Die Künstler/-innen der GEH8 laden in ihre Ateliers und bieten einen Einblick in ihr Schaffen. Von Malerei, Zeichnung, Fotografie über Video, Skulptur, Keramik bis hin zu Kostüm- und Bühnenbild sind eine Vielzahl an künstlerischen Arbeitsweisen zu entdecken.

Ein kleines Begleitprogramm und kulinarische Angebote aus unserem Biergarten und vom Pizzasyndikat warten ebenfalls auf Euch.

Es öffnen ihre Ateliers:

Marleen Andreev, Susanne Engelhardt, Sara Hoppe, Claudia Kleiner,
Julia Pommer, Matthias Bausch, Thomas Judisch, Stefan Lenke, Michael
Merkel und Heinz Schmöller

Wann: Samstag, 25. Juni 2022
Beginn: 15 Uhr
Wo: GEH8

Programm:
15 bis 20 Uhr – offene Ateliers
16 Uhr – Führung durch die GEH8
18 Uhr – Gesangsauftritt Treta Mominka