Von: 25.01.2020

Neujahrsausstellung

Franz Erhard - A.F. (120 cm x 160 cm) Digitalprint auf Alu Dibond, Unikat
Franz Erhard - A.F. (120 cm x 160…

Zu Beginn des neuen Jahres präsentieren wir noch bis 1. Februar jeden Samstag im Rahmen unserer aktuellen Ausstellung Arbeiten der Künstlerinnen und Künstler der Galerie sowie von Gästen. Es gibt Malerei, Grafik, Fotografie und Plastik/Skulptur und zusätzlich Keramik zu sehen und zu kaufen. Unter den Arbeiten befinden sich auch noch einmal kleinere, sehr interessante, mit…

Friedrich-Wieck-Straße 5 - 01326 Dresden
info@kunstgaleriehans.de
Von: 30.01.2020

Silvio Zesch, LU PO PRINTS

LU PO PRINTS – the pop´n roll show vol. II
Vernissage: 30. Jan, 19:00 Uhr
In der Ausstellung »LU PO PRINTS - the pop´n roll show vol. II« zeigt Silvio Zesch zum ersten mal überhaupt eine größere Auswahl, seiner seit 2018 entwickelten und aufwendig von Hand gedruckten Drucke von und mit herkömmlicher Luftpolsterfolie. Zur…

Martin-Luther-Str. 15 - 01099 Dresden
pforte@pingundpong.de
Von: 31.01.2020

Internationaler Künstleraustausch Dresden- Rotterdam 2019

Cyber Story_Liquid Selfie_Act_Ronald Bal

"NO BODY AND THE PIU PIU'S" Lisa Maria Baier / Dresden Ronald Bal / Rotterdam Lisa Maria Baier beschäftigt sich mit Film und Dokumentation. Ihre Arbeiten stellen Verbindungen zwischen dokumentierter Performance und dem Medium Video dar. Ronald Bal fokussiert sich auf lebendige, linsen basierte Kunst sowie Installationen. Seine Arbeit beschäftigt sich mit der Gefahr und…

-
galerie@raskolnikow.de
Von: 01.02.2020

strangelove. – Fotografien von Philipp Nicølaus

strangelove. Fotoausstellung mit Aufnahmen von Philipp Nicølaus a story about a process... getting to know each other | liking each other | contact | spending time together | intensity | happiness | give and take | dependency | missing | devotion | beeing free | honesty | trust | admission | separation | loss |…

Königsbrücker Str. 39 - 01099 Dresden
post@holeoffame.de
Von: 04.02.2020

04.02.-07.02.2020 STORYLINE TRANSFORMERS – €urOPER Wo...

STORYLINE TRANSFORMERS – €urOPER Videoschnitt und Dramaturgie Workshop mit Jens Ivar Kjetså (Kopenhagen) Eine künstlerische Oper wie die €uroper, die sich in vielen kleinen losen Akten über einen langen Zeitraum erstreckt, braucht eine mediale Begleitung, die dokumentiert, verbindet und manifestiert. Die digitale Verarbeitung kann darüber hinaus zu einem international wahrnehmbaren Aushängeschild der entwickelten Ideen und…

Rudolf-Leonhard-Str. 54 HH - 01097 Dresden
clark@crockefeller.de
Von: 06.02.2020

THOMAS MATAUSCHEK

Thomas Matauschek, Stillgewässer 13, 2013, Öl auf Holz,…

IMPRESSIO EXPOSITION IM SCHAURAUM DER KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL Einladung zur Verkaufsausstellung Vernissage Donnerstag, 6. Februar, 19 Uhr Einführung: Katharina Arlt, Kunsthistorikerin Der Künstler wird anwesend sein. Wir laden Sie sehr herzlich ein. Thomas Matauschek * 1961 in Dresden, Studium an der HfBK Dresden: Restaurierung, Malerei/Grafik Willkommen in der Kunstausstellung Kühl, auf der Homepage und in…

Nordstraße 5 - 01099 Dresden
info@kunstausstellung-kuehl.de
Von: 07.02.2020

LANDSCHAFTEN EINES UNVOLLENDETEN – Der Nachlass des Ludwig...

Ottokar Renger, Porträtreihe, Selbstbildnis, 1868, Bleistift und Kohle,…

Eröffnung: 07.02.2020 um 20 Uhr Wenn »Kunst ein Stück Natur ist, gesehen durch ein Temperament« (E.Zola), dann gehören die Bilder Ottokar Rengers einer leisen Kunst an. Neben der handwerklichen Souveränität ist es ihre beschreibende und gefällige Weise, die beim Betrachten seiner Landschaften zumeist den Eindruck von Heiterkeit hinterläßt. Als Vertreter des Schülerkreises um Ludwig Richter…

Fidelio-F.-Finke-Straße 4 - 01326 Dresden
maren.marzilger@feuerwache-loschwitz.de
Von: 07.02.2020

Andrea Myers aus Columbus Ohio im Textilmuseum Hohenstein Er...

Andrea Myers Studio Louisenstrasse Dresden 2018

"NEON SPEED" Die amerikanische Künstlerin Andrea Myers war im Jahr 2018 als Stipendiatin des Künstleraustauschprogramms zwischen Columbus Ohio und dem Freistaat Sachsen, in Dresden. Nach dem Besuch des Textil- und Rennsportmuseums in Hohenstein-Ernstthal entstand die Idee einer Verortung ihrer künstlerischen  Arbeit  mit diesem historischen Industriemuseum. Die Künstlerin wurde durch das Museum im Rahmen des Jahres…

-
galerie@raskolnikow.de
Von: 21.02.2020

Yvonne Most Heimat/Domizna/Domovina

Es werden zwei Foto-Essays der Fotografin Yvonne Most gezeigt. Beide Serien korrespondieren visuell miteinander und fordern sich zugleich inhaltlich gegenseitig heraus. In dem Fotoessay "Es geht nur um Kohle" von 2014 beschäftigte sich die Künstlerin mit den Auswirkungen der Braunkohleindustrie auf das Leben in der Lausitz. Einerseits bedeuten die Kohlevorkommen Arbeitsplätze für diese ländliche Region.…

-
galerie@raskolnikow.de
Von: 21.02.2020

PORTRAITS bei OK: Raul Ariano

Ein Psychogramm, gebannt als Porträt, das uns vom Leben erzählt: Das macht Raul Arianos Bilder aus. Der Fotograf hat seiner italienischen Heimat den Rücken gekehrt und lebt seit 2011 in Asien. Dort fängt er die kulturellen Besonderheiten eines Kontinents im Wandel ein. Als Finalist von PORTRAITS, dem Hellerau Photography Award 2020, zeigt er bei Oberüber…

Devrientstraße 11 - 01067 Dresden
diana.riedel@oberueber-karger.de
Von: 22.02.2020

„flores y mujeres“ (die welt ist gefickt – mach was dr...

39. Sonderausstellung / LUST erika (Malerei, Installation) VIP-Preview:  Freitag 21.02.2020 / 20:00 Uhr (nur auf Einladung) Einführungen / Interview: Dr. Tina Simon / Publizistin / Leipzig Performance / Lesung: Cornelia Grotsch / Schauspielerin / Freiberg Musik: Tino Zetzsche / Gitarre / Dresden First Day:    Samstag 22.02.2020 / ab 11:00 Uhr Last day :   Samstag 04.04..2020 …

Obergraben 10 - 01097 Dresden
beppo.christoph@web.de
Von: 04.03.2020

Andreas Schiller „Global Backup“ — Malerei, Konzeptkunst

Global Backup II

Wir laden Sie und Ihre Freunde recht herzlich zur Vernissage ein: Mittwoch, 04.03.2020 um 18.30 Uhr Begrüßung: Petra Hochwald Einführung: Prof. Dr. Jürgen Döllner, Hasso-Plattner-Institut, Potsdam Musik: DJane Frau Richter "Global Backup" entspricht einer konzeptionellen Vereinigung der Apfelserie mit der Wunderkammer...In seinem gleichsam visionären wie spekulativen Charakter leistet Schillers neuestes Projekt einen Beitrag zur erkenntnistheoretischen Durchdringung…

Städtische Bibliotheken Dresden, Schloßstraße 2 - 01067 Dresden
p.hochwald@bibo-dresden.de
Von: 16.10.2019

VON GRUND AUF

Stephanie Marx, Stephanie Marx, Eggerhore, 2019, Farbholzschnitt, 58x50…

NUR NOCH BIS ZUM 1.2.2020 STEPHANIE MARX – Hochdrucke THOMAS LINDNER – Metallskulpturen Einladung zur Verkaufsausstellung im Schauraum der Kunstausstellung Kühl Dresden Das handwerklich-künstlerische Rüstzeug erhielten Stephanie Marx (*1975) an der HGB Leipzig und Thomas Lindner (*1961) an der Burg Giebichenstein Halle. Beide setzen ihre Ideen in eigener Werkstatt anhand von Drucktechniken bzw. räumlich in…

Nordstraße 5 - 01099 Dresden
info@kunstausstellung-kuehl.de
Von: 01.11.2019

AFTER-WORK – Art & Coaching

Jeden 1. Mittwoch im Monat AFTER-WORK - Art & Coaching - für kreative neue Lösungen  "Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A. Einstein) Wir reflektieren Lebens- und Business-Themen über Kunstwerke (in unseren Seminar-Galerie-Räumen) und finden im eigenen kreativen, künstlerischen Prozeß neue Erkenntnisse und Lösungen auf überraschende Weise. Ein…

-
info@bueffelfish-gallery.de
Von: 07.11.2019

Utopien – Besetzung, Belegung, Bespielung

Matthias Leupold, Im Kino. Teil III, 1983

— Die Aufbruchsstimmung von 1989, die von Hoffnung geprägte Energie der damaligen Zeit, das Streben nach Veränderung und selbst zu gestaltenden Freiräumen möchten wir aufgreifen und fragen, was die damaligen Utopien für uns Heutige bedeuten können. Welche sind heute noch oder wieder wichtig, welche wurden 1989/90 nicht formuliert und fehlten in der Folgezeit? Was haben…

-
info@motorenhalle.de
Von: 29.11.2019

LUTZ BLEIDORN | SIEBEN LEBEN

Lutz Bleidorn – Sieben Leben. Malerei, Collage & Zeichnung | Ausstellung: 29. November 2019 – 25. Januar 2020 | Im Kabinett: Albert Ebert – Der müde Amor

Obergraben 8 - 01097 Dresden
email@galerie-himmel.de
Von: 04.12.2019

DOPPELAUSSTELLUNG Sebastian Meschenmoser „Die unendlic...

Sebastian Meschenmoser "Die unendliche Geschichte", 2018 --------------- Birgit…

Wir laden Sie und Ihre Freunde recht herzlich zur Vernissage ein: Mittwoch, 4.12.2019 um 18.30 Uhr Grußworte zum Grafikkurs: Sabine Hänisch Einführung Sebastian Meschenmoser: Petra Hochwald Musik: Ingo Halama, Gitarre   Die Ausstellung mit Sebastian Meschenmoser endet bereits am 13.02.2020

Städtische Bibliotheken Dresden, Schloßstraße 2 - 01067 Dresden
p.hochwald@bibo-dresden.de
Von: 06.01.2020

frank hruschka ° kuba

Frank Hruschka - Kuba

frank hruschka  °  kuba Midissage am 17. Januar 2020 / 19:30 Uhr | Einführung durch: Katharina Arlt | Musik von: Roger Tietke (Saxofon) und Max Loeb Garcia (Gitarre) | Ausstellungsdauer: 6. Januar – 28. Februar 2020 | Im Jahr 2002 reist der Dresdner Künstler Frank Hruschka nach Kuba. Von seiner ersten visuellen Annäherung zeugen distanzierte…

Plattleite 66 - 01324 Dresden
hello@p66.gallery
Von: 10.01.2020

21 – Erinnerung ans Erwachsenwerden Mats Staub (CH)

Olympia Orlova

In welchem Jahr sind Sie 21 geworden? Was hat sich in diesem Jahr ereignet? Und – wie sind Sie erwachsen geworden? Mats Staub nimmt sich viel Zeit, mit Menschen verschiedenen Alters über diese Fragen zu sprechen. Nach drei Monaten besucht er seine Protagonist*innen erneut: Während er ihnen die von ihm verdichteten Tonaufnahmen vorspielt, filmt er…

Karl-Liebknecht-Str. 56 - 01109 Dresden
wetzel@hellerau.org
Von: 10.01.2020

Birgit Rolletschek | IPHIGENIE

Die Ausstellungsreihe parablau beginnt in diesem Jahr mit einer Künstlerin aus Neukirch. Unter dem Titel IPHIGENIE zeigt Birgit Rolletschek Malerei in Öl und Acryl sowie Grafiken. www.birgit-rolletschek.de Die Eröffnung am Freitag, 10.01.2020 um 19 Uhr wird musikalisch umrahmt durch Ulrich Thiem am Cello. www.bachundbluesdresden.de

Eisenbahnstraße 1 - 01097 Dresden
info@parablau.com
Von: 10.01.2020

Karussell – Installationen

Cartoonmuseum, Exhibition, «Victoria Lomasko. Other Russias»

Im Rahmen des Festivals Karussell - Zeitgenössische Positionen russischer Kunst 21 – Erinnerung ans Erwachsenwerden Mats Staub, Studio Ost/Ecksalon Ost | Videoinstallation Stille Gewalt Daria Serenko, Studio West | Aktionskunst Grafische Reportage – Ein Wandbild, Victoria Lomasko, Ecksalon West | Live painting Die Installationen starten an allen Festivaltagen in HELLERAU eine Stunde vor Programmbeginn |…

Karl-Liebknecht-Str. 56 - 01109 Dresden
wetzel@hellerau.org
Von: 10.01.2020

KORRESPONDENZEN – BIRGER JESCH

Birger Jesch, ohne Tabus 03

Eröffnung: FR. 10.01. / 20:00 Uhr Eröffnungsrede: Volker Lenkeit Birger Jesch, 1953 in Dresden geboren, startete bereits in den frühen 1980er Jahren eigene Mail-Art-Projekte. Sein pazifistisches Schießscheibenprojekt, 1981 in der Trachen-berger Weinbergskirche ausgestellt, war die erste in der DDR öffentlich präsentierte Postkunstaktion. Die Ausstellung „Korrespondenzen“ zeigt auschnitthaft drei Werkgruppen aus den kooperativen Projekten des Konzeptkünstlers.…

Fidelio-F.-Finke-Straße 4 - 01326 Dresden
maren.marzilger@feuerwache-loschwitz.de
Von: 10.01.2020

Grafische Reportage – Ein Wandbild Victoria Lomasko

Cartoonmuseum, Exhibition, «Victoria Lomasko. Other Russias»

Im Rahmen von Karussell - zetigenössische Positionen russischer Kunst kostenfrei Ecksalon West | Live painting Die Künstlerin Victoria Lomasko wird vom 07. bis zum 20. Januar ein Studio im Festspielhaus Hellerau beziehen und in dieser Zeit an einem Wandbild arbeiten. Lomasko beschäftigt sich mit sozialer Grafik. Seit 2008 entwickelt sie das Genre der „grafischen Reportage“,…

Karl-Liebknecht-Str. 56 - 01109 Dresden
wetzel@hellerau.org
Von: 11.01.2020

1000 Eichen weniger

Multimediale Ausstellung zum Thema Nation und Apokalypse vom 11. - 25.01.2020 geöffnet Do - Fr, 18 bis 21 Uhr Vernissage: Samstag, 11.01.2020, ab 18 Uhr mit Künstlerinnengespräch um 19 Uhr www.vidal-groth.de Weitere Öffnungszeiten: Zum DCA Galerie Rundgang am Samstag, 18.01.2020, 15 - 22 Uhr https://dresdencontemporaryart.com/

Königsbrücker Str. 39 - 01099 Dresden
post@holeoffame.de
Von: 17.01.2020

SAG MIR WO DU STEHST

SAG MIR WO DU STEHST 30 Jahre Mauerfall | Kunst aus Ost & West Ausstellung 8. 11. 2019 – verlängert bis 9. 2. 2020   Vernissage Freitag, 8. November 2019, 19 Uhr Grußwort Dr. Eva-Maria Stange Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst im Freistaat Sachsen Schirmherrin der Ausstellung Redner Dirk Hilbert Oberbürgermeister von Dresden, seit 2015…

Rähnitzgasse 17 - 01097 Dresden
contact@holger-john.com
Von: 17.01.2020

Portfolio 20/I und Gäste

ALBERT peter (DE)  •  AVRAM anamaria (RUM)  •  CHRISTOPH kathrin (DE)  •  DEKERN (DE)   •  DEPARADE henri (DE)   •  DIEDERICHS jörn (DE)  •  GEYER thomas (DE)  •  GILLE sighard (DE)  •   KALLWEIT  nando (DE) •    PORCU sandro (IT)  •  POPELLA stephan (DE)   •  SWYSEN mark (BE)  •   TIEPELMANN johannes (DE)   • VOERKEL…

Obergraben 10 - 01097 Dresden
beppo.christoph@web.de
Von: 23.01.2020

MITEINANDER

Steffi ENGELHARDT
Veit HOFMANN
Michael JASTRAM
Vivian KAHRA
Danny LINWERK
Lucas OERTEL
Ulrike PISCH
Hans SCHEUERECKER
Georg SCHULZ

23.01.–22.02.2020

Obergraben 21 + 10 - 01097 Dresden
info@galerie-ines-schulz.de
Von: 23.01.2020

SUSANNE WURLITZER UNCHARTED

Susanne Wurlitzer. Arctic 16. 2019. Acryl auf Leinwand.…

Sehr geehrte Kunstfreunde, Sie sind herzlich zu einem Ausstellungsbesuch eingeladen. Zur ersten Exposition 2020 stellt die Kunstausstellung Kühl Werke der Leipziger MeisterschülerAbsolventin Susanne Wurlitzer *1983 vor. Ihre intensive Auseinandersetzung mit verschiedenen Themen aus der Forschung, deren Ergebnisse und Anwendung faszinierend, inspirierend, aber auch bedrohlich für unser Leben sein können, spielen in zunehmendem Tempo eine wesentliche…

Nordstraße 5 - 01099 Dresden
info@kunstausstellung-kuehl.de
Von: 24.01.2020

Hegenbarth-Stipendiaten 2018: Elise Beutner und Nora Mesaros

Nora Mesaros: Animation: Filmstill, Animationsfilm, 2020, Foto: Nora Mesaros Elise Beutner: Silence Mayday_2019_Siebdruck auf Seekarte_65x100 cm Foto: Elise Beutner
Elise Beutner: Silence Mayday_2019_Siebdruck auf Seekarte_65x100cm Foto: Elise…

Seit 2012 vergibt die Dresdner Stiftung Kunst & Kultur der Ostsächsischen Sparkasse Dresden gemeinsam mit dem Programm »Deutschlandstipendium« zwei Projektstipendien für herausragende Meisterschülerinnen und Meisterschüler der Hochschule für Bildende Künste in Dresden (HfBK). Parallel zur Übergabe der diesjährigen Stipendien stellen die beiden Vorjahres-Stipendiatinnen aktuelle Arbeiten im Projektraum Neue Galerie vor. In diesem Jahr werden Werke…

Wilsdruffer Str. 2 - 01067 Dresden
sekretariat@museen-dresden.de