Von: 12.05.2021

GEDRUCKT/GEMALT

Gabriele Reichelt Linol-/Holzschnitte – Hartmut Trache Malerei und Druckgrafik Gabriele Reichelts Linol- und Holzschnitte, teils koloriert, zeigen Landschaften sowie menschliche Verhaltensweisen und Alltagsbeobachtungen. Die Hochdrucktechnik ist das Medium, das sie zu einer straffen Formfindung zwingt. Sie verzichtet auf  Zwischentöne und zahlreiche Details, da das menschliche Auge Dinge „sieht“, die gar nicht dargestellt sind. Auch die Rolle des Zwischenraumes…

Schandauer Str. 64 - 01277 Dresden
galerie@medienkulturhaus.de
Von: 29.05.2021

grown in | Paola Alborghetti & Eckehard Fuchs

Eröffnung: Samstag | 29.05. 2021 | 19 h Einführung von Dr. Michael Wächter Ausstellungsdauer: 30.05. - 11.07. 2021 "Ein Blick in die Artbox eröffnet die Innenansicht eines intuitiv-persönlichen Wandbildes. Abstrakte, geometrische Formen berühren und überschneiden sich und scheinen sich trotz der Enge des Raumes ins Unendliche zu weiten. Gezeigt wird die Arbeit des italienisch-deutschen Künstlerpaares…

Hafenstraße 4 (Ecke Hafenstraße / Uferstraße) - 01097 Dresden
mail@artbox-dresden.com
Von: 08.07.2021

„IM MOOR“, Fotografie – Gabriele Seitz / S...

Wir laden Sie und Ihre Freunde recht herzlich zur Vernissage ein: 08.07.2021 um 19 Uhr. Eine Anmeldung per E-Mail zur Vernissage ist erforderlich an: p.hochwald@bibo-dresden.de.   Begrüßung: Petra Hochwald Vortrag: Roland Nagel "Faszination Moor" Laudatio: Günter Starke Musik: Benni Cellini, Cello   Vom Moor – Drei fotografische Positionen „Kraft-Ort Moor“, „Die große Halle““ und…

Städtische Bibliotheken Dresden, Schloßstraße 2 - 01067 Dresden
p.hochwald@bibo-dresden.de
Von: 16.07.2021

Bauhaus-Wochenende in HELLERAU – Europäisches Zentrum...

Choreografisches Atelier TanzArt Fr 16.07.2021 / 11-17:00 Uhr Sa 17.07.2021 / 11-17:00 Uhr So 18.07.2021 inklusive Präsentation 3 Tage, Tanz, choreografische Methoden, interdisziplinäres Arbeiten und Performance – Workshop für Mover:innen, Tänzer:innen, Architekt:innen… 100 Jahre Bauhaus sind der Anlass für das 5. Choreografische Atelier. 
In Kooperation mit dem Europäischen Zentrum der Künste HELLERAU widmen wir uns…

Karl-Liebknecht-Str. 56 - 01109 Dresden
kotzerke@hellerau.org
Von: 25.07.2021

24. Internationale Dresdner Sommerakademie für Bildende Kun...

Anne Walther, Rosali, 2020, Holz und Beate Sombetzki,…

Wir erleben noch immer ziemlich turbulente Zeiten. Umso mehr möchte Ihnen die Internationale Dresdner Sommerakademie auch in ihrer 24. Ausgabe mit einem abwechslungsreichen Kursprogramm und ausgewählten Künstler*innen aus dem In- und Ausland als Dozierende eine sicher willkommene Konstante bieten. Spüren Sie zusammen mit Karin Pliem dem Impuls Natur nach als Grundlage für einen ganzheitlichen Ansatz in der Malerei.…

-
info@motorenhalle.de
Von: 03.10.2020

„fAKE pOSITIVE“ – Tony Franz

Was ist wahr, was ist falsch – manchmal schwer zu sagen, denn Desinformation in Zeiten von Corona ist laut, schnell, für alle hörbar. Der Künstler Tony Franz widmet sich mit seinen Arbeiten unter dem Titel fAKE pOSITIVE erneut einem Medienthema, nachdem er bereits mit „SEND THEM TO US“ den von der britischen Yellow Press kreierten…

Devrientstraße 11 - 01067 Dresden
diana.riedel@oberueber-karger.de
Von: 10.10.2020

Parzelle 3 / Harmas KGV

Parzelle 3 mit Harmas KGV, Foto: Helge Mundt

Neue Außenstelle des Kunsthaus Dresden ab Oktober 2020 / Ort: KGV Flora I e.V., Bergmannstraße 39, 01309 Dresden (Haupteingang nahe der Gaststätte „El Horst“) Parzelle 3 Ausgehend vom Stadtgrün als Ort biologischer und kultureller Vielfalt hat das Kunsthaus Dresden eine Außenstelle des Museums auf einer Parzelle in der Kleingartenanlage Flora I e.V. in Dresden-Striesen eröffnet.…

Rähnitzgasse 8 - 01097 Dresden
kunsthaus@dresden.de
Von: 12.12.2020

Existenz Kapitel 2: Spuren

Eine Ausstellung im Rahmen von EU4ART mit Arbeiten von Lehrenden, Studierenden, Absolvent*innen der Kunstakademien Budapest, Riga, Rom, Dresden und Gästen | Konzept und Ausstellung: Susanne Greinke Das zweite Kapitel der Ausstellungsreihe Existenz handelt von Spuren. Die rund 90 künstlerischen Beiträge, die in der Ausstellung zu sehen sind, wurden aus 170 Vorschlägen ausgewählt. Die unterschiedlichen künstlerischen…

Brühlsche Terrasse 1 - 01067 Dresden
zehrfeld@hfbk-dresden.de
Von: 17.03.2021

ULLA ANDERSSON „nichtsdestotrotz“ Malerei + Grafik

Andersson, Ulla: Bäume; 2020, Acryl auf Leinwand, 804…

Wir laden Sie und Ihre Freunde recht herzlich zur Finissage ein: 22.06.2021 um 19 Uhr. Eine Anmeldung per E-Mail zur Finissage ist erforderlich an: p.hochwald@bibo-dresden.de. Laudatio: Petra Hochwald / Musik: Algimantas Pauliukevičius, Gitarre /     „Immer wieder male ich Häuser. Das Haus, die Häuser(gruppe), das Häusermeer. Das Haus ist ein Symbol, ein Ausdruck…

Städtische Bibliotheken Dresden, Schloßstraße 2 - 01067 Dresden
p.hochwald@bibo-dresden.de
Von: 17.03.2021

KORNELIA THÜMMEL – Plastiken

Thümmel-Kassandra_2019_Aluminium_0,75m

„Mit der Menschenfigur, mit Körperformen setzt sich Kornelia Thümmel in ihrem plastischen Schaffen als Bildhauerin auseinander. […] Die archaischen Züge ihrer Plastiken, ein Hang zum Elementaren und Ungeformten, gleichzeitig die Überhöhung der Form durch Wiederholung, Steigerung und Abweichung von der geglätteten Norm weisen auf ein Grundthema im Schaffen dieser Künstlerin: die vielfachen Wechselverhältnisse von Natur…

Städtische Bibliotheken Dresden, Schloßstraße 2 - 01067 Dresden
p.hochwald@bibo-dresden.de
Von: 26.03.2021

Thoralf Knobloch. Hab und Gut

Wir freuen uns Thoralf Knobloch in seiner siebten Einzelausstellung in der Galerie Gebr. Lehmann präsentieren zu können. Thoralf Knobloch zeigt neue Malerei aus einer Gruppe von Motiven die in den Jahren 2019-2021 entstanden. Thoralf Knobloch arbeitet oft mit alltäglichen Motiven - Gegenständen, Räumen oder Szenen aus der unmittelbaren, vertrauten Umgebung. Ob einzelne Objekte oder Landschaften,…

Neustädter Markt 11/12 - 01097 Dresden
info@g-gl.de
Von: 01.04.2021

UTE NAUE-MÜLLER. SCHATZ & SCHERBEN. Keramik im Experime...

Ute Naue-Müller. Zitterwackel I
Ute Naue-Müller „Zitterwackel I“, Porzellan/Keramische Farbe Siebdruck/H:44cm/2020, Foto:…

Sehr geehrte Kunstfreunde, ab dem 7. April ist die Kunstausstellung Kühl wieder geöffnet! Wir bieten die spontane Terminvereinbarung vor Ort während unserer regulären Öffnungszeiten. Bitte beachten Sie die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen. Aufgrund der wechselvollen Corona-Auflagen bitten wir Sie, die aktuellen Bestimmungen stets unserer Homepage zu entnehmen. Unter www.kunstausstellung-kuehl.de finden Sie die Preisliste der Keramiken von Ute…

Nordstraße 5 - 01099 Dresden
info@kunstausstellung-kuehl.de
Von: 10.04.2021

Prelude Nordost Südwest

André Tempel: MENU A, MENU B, Installation Robotron-Kantine;…

KUNST AN DER AUSSENFASSADE DER ROBOTRON-KANTINE (Ort: robotronkantine, Lingnerallee, Dresden-Zentrum) - Ab Samstag, dem 10. April ist die erste Etappe von Prelude Nordost Südwest an der Außenfassade der robotronkantine unter freiem Himmel zu sehen. Vier ausgewählte Dresdner Künstler:innen, André Tempel, Ina Weise, Henning Haupt und Stephanie Lüning, bespielen vom 10. April bis zum 6. Juni…

Rähnitzgasse 8 - 01097 Dresden
kunsthaus@dresden.de
Von: 17.04.2021

LARS BREUER | Schwarzes Band

OPPOSITION … EKLEKTIZISMUS | Acryl auf Wand |…

Die Ausstellung findet statt, aufgrund der aktuellen Corona-Situation muss die Eröffnung entfallen. geöffnet ab: Samstag | 17.04.2021 | 19h Ausstellungsdauer: 18.04. - 23.05.2021 Ein schwarzes Band aus kantigen Buchstaben umhüllt die Artbox. Buchstaben, die eigenwillig gebrochen zu Silben und Worten werden und den Satz „NICHTS IST AM ANFANG“ bilden. Der Kölner Künstler Lars Breuer bewegt…

Hafenstraße 4 (Ecke Hafenstraße / Uferstraße) - 01097 Dresden
mail@artbox-dresden.com
Von: 25.04.2021

art+form Ausstellung „Linie Balken Strich“

art+form Ausstellung Matthias Schroller, Konrad Schmid, Max Grand-Montagne "Linie Balken Strich"

Matthias Schroller, Konrad Schmid und Max Grand-Montagne. Wir freuen uns, Ihnen die Arbeiten der drei abstrakt arbeitenden Künstler in der Gruppenausstellung Linie Balken Strich präsentieren zu dürfen. Alle Informationen zur Ausstellung gibt es unter www.artundform.de

-
art+form
GALERIE RAHMUNGEN SPECIALS

Bautzner Straße 11 / Albertplatz
D-01099 Dresden-Neustadt

Tel. +49 351 803 13 22

-
info@artundform.de
Von: 30.04.2021

Maria Luise Faber I UFERLOS I Zeichnungen und Keramikobjekte

Unter dem Titel „Uferlos“ zeigt die Bildhauerin Maria Luise Faber in der Werkgalerie der Kreativen Werkstatt Dresden e.V. vom 30.4.-13.6.2021 Zeichnungen und keramische Objekte. Nach einer Töpferausbildung in Kamenz begann sie 1980 ihr Studium der Bildhauerei an der HfBK Dresden. 1985 beendete sie das Studium mit dem Diplom an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Sie lebt und…

Bürgerstraße 50 - 01127 Dresden
info@kreative-werkstatt.de
Von: 01.05.2021

ÄSTHETIK DER ÜBERWACHUNG

Artefakte der politischen Kontrolle im fotografischen Bild Valentin Odnoviun / Ukraine Wolfram Kastl/Dtl. Kunsthaus Raskolnikow: Midissage am 28.05.21 um 19.30 Uhr GEDENKSTÄTTE BAUTZNER STRASSE:  Midissage am 27.05.21 um 17 Uhr   die Künstler sind anwesend Kuratoren Führungen: 20.05.21 und 10.06.21 um 17 Uhr Start in der Galerie Raskolnikow Dauer: 20.04.- 25.06.21

-
galerie@raskolnikow.de
Von: 02.05.2021

MITEINANDER – Künstler der Galerie

In unserem fortlaufenden Ausstellungsprojekt MITEINANDER präsentieren wir Ihnen Kunstwerke von Künstlerinnen und Künstlern der Galerie.

Jörn Grothkopp
Peter Herrmann
Michael Jastram
Vivian Kahra
Helge Leiberg
Danny Linwerk
Lucas Oertel
Ulrike Pisch
Hans Scheuerecker
Kathrin Schötz
Georg Schulz

CLICK & MEET Für einen Besuch der Ausstellung rufen Sie uns gern an oder schreiben uns eine…

Obergraben 21 + 10 - 01097 Dresden
info@galerie-ines-schulz.de
Von: 07.05.2021

Gefühle (r)aus! Glocal Emotions

— Die Welt ist in Erregung. Inwieweit spiegelt sich dies in hochkochenden Ideen, emotional befeuerten Bewegungen, in lokalen Ereignissen, Strukturen, Handlungen? Was haben Künste und Künstler*innen dazu beizutragen oder zu kommentieren? Emotional zu sein bzw. seine Gefühle zu zeigen, ist als individuelle Eigenschaft durchaus positiv besetzt. Doch: Wie steht es um Emotionen und den Umgang…

-
info@motorenhalle.de
Von: 07.05.2021

Berührungsverbote – Annäherung an Gisela E

— Die Schriftstellerin Gisela Elsner (1937-1992) bildet das Zentrum dieses außergewöhnlichen Ausstellungsprojektes – eine Autorin, die das eigene Land, die BRD, stets als Fremde wahrgenommen hat, daher auch ihr satirischer und unerbittlicher Blick, mit dem sie die Rituale des Klein- und Großbürgertums sezierte. In der Auseinandersetzung mit einzelnen Facetten der Autorin versuchen die beteiligten Künstler*innen, sich…

-
stefan.voigt@fatalia.de