Von: 25.08.2019

Arend Zwicker – Vier Gebilde

In der Ausstellung "Vier Gebilde" präsentiert der Dresdner Künstler Arend Zwicker großformatige Arbeiten aus seinem Bilderzyklus abstrakter Malerei. Gemein ist allen Werken ihre Größe: 170 cm x 240 cm, das erste Bild enstand 1990. Neben seiner Malerei ist Arend Zwicker auch für seine Lichtinstallationen und Soundprojekte bekannt.

Ausstellungseröffnung: Sonntag, 25.08.2019, 11 Uhr

Einführung: Detlef Schweiger

Fidelio-F.-Finke-Straße 4 - 01326 Dresden
maren.marzilger@feuerwache-loschwitz.de
Von: 31.08.2019

Gipfeltreffen – Aus Rücksicht auf die Zukunft

Die umfangreiche Modernisierung und Weichenstellung für die Zukunft nimmt die GEH8 zum Anlass ihre eigene Geschichte zu reflektieren. Unter dem Titel Gipfeltreffen - Aus Rücksicht auf die Zukunft werden Kunstwerke ehemaliger und aktueller Ateliermieter*innen präsentiert. Durch die Diversität der Künstler*innen wird eine interdiszipläre Ausstellung zu sehen sein, die neben Malerei, Zeichnung und Skulptur auch Installationen…

Gehestraße 8 - 01127 Dresden
presse@geh8.de
Von: 31.08.2019

GEH8 SOMMERGIPFEL

In lieb gewonnener Tradition feiert die GEH8 auch dieses Jahr wieder ihr Sommerfest. Weil es dieses Mal aber mehr als nur den Sommer zu feiern gibt, erwartet Euch beim zum GEH8-Sommergipfel ausgeweiteten Programm ein ereignisreiches Festwochenende. Nach 12 Jahren Kunst und Kultur, umfangreichen Sanierungsmaßnahmen und sehr vielen jungen Nachbar*innen, laden wir Euch herzlich ein, die…

Gehestraße 8 - 01127 Dresden
presse@geh8.de
Von: 04.09.2019

FACES

Unter dem Titel FACES stellt Christian Randel digitale Malerei, Fotografie und Collagen aus. Es ist der erste Teil eines Konzepts, in dem sich der Künstler mit der Magie der Dinge in der Banalität des Alltags auseinandersetzt. In der als realistisch geltenden Fotografie sucht und findet er seine surrealistische Ästhetik, ein kongeniales Ausdrucksmittel, das die Grenzen…

Schandauer Str. 64 - 01277 Dresden
galerie@medienkulturhaus.de
Von: 05.09.2019

Contemporary Brett

Ausstellung Kabinett im Zentralwerk | Reihe ARSENAL Malerei | Zeichnungen | Objekte (mehr …)

Riesaer Str. 32 - 01127 Dresden
verein@zentralwerk.de
Von: 05.09.2019

VEIT HOFMANN – homo ludens

Veit Hofmann, Kugeltanz, Öl auf Leinwand, 2017, 140…

Malerei | Collage | Objekte

06.09.–05.10.2019

Mit seiner leichten und unbefangenen künstlerischen Sprache begeistert Veit Hofmann (*1944) seit vielen Jahrzehnten die Kunstwelt. In der Ausstellung homo ludens präsentieren wir den Dresdner Künstler als den bekannten Virtuosen im spielerischen Umgang mit einfachen geometrischen Formen und einer reinen und leuchtenden Farbigkeit.

Vernissage: Donnerstag, 05.09.2019, 19 Uhr

Obergraben 21 + 10 - 01097 Dresden
info@galerie-ines-schulz.de
Von: 06.09.2019

dialoge & kontraste

WETZEL christoph, mädchenbildnis mit offenem haar, 2019. Kreide…

Sorina von KEYSERLING / Plastiken und Christoph WETZEL / Zeichnungen VIP-Preview: Freitag 06.09.2019 / 20:00 Uhr (nur auf Einladung) Einführungen: Dr. Tina Simon (Publizistin, Leipzig), Prof. Harald Marx (Dresden), musikalische Begleitung: Katharina Müller / Harfe (Dresden) First Day: 07.09.2019, ab 11:00 Uhr Last Day: 05.10.2019, ab 11:00 Uhr, Galerie FLOX, Obergraben 10, 01097 Dresden Die…

Obergraben 10 - 01097 Dresden
beppo.christoph@web.de
Von: 06.09.2019

Meister 19

Impressionen Meister18, Fotograf Andreas Seeliger

Bereits zum dritten Mal öffnet die Motorenhalle ihre Türen für die Abschlussausstellung der Meisterschüler*innen der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Bewusst aus den altehrwürdigen Hallen der Akademie in die Motorenhalle verlegt, werden hier die 16 jungen Künstler*innen sinnbildlich ihr Studium hinter sich lassen und sich mit dieser Ausstellung von ihren Mentoren und ihrer Hochschule verabschieden.…

-
info@motorenhalle.de
Von: 06.09.2019

SPHERE OUT OF PLAY

SPHERE OUT OF PLAY Dorothee Haller, Ulrich H. Wutzler & Daric Gill Skulptur, Malerei, Objekte Eröffnung am Freitag den 6. September um 20 Uhr Einführung: Dr. Klaus Nicolai Daric Gill, Stipendiat des Künstleraustauschprogramm Columbus Ohio- Kulturstiftung des Freistaat Sachsen 2019

-
galerie@raskolnikow.de
Von: 06.09.2019

DEKALOG – Ein Assoziationsraum

Guido van der Werve, Nummer acht, everything is…

Zur Eröffnung am Freitag, dem 6. September 2019 um 20 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein. Es spricht Eugen Blume. Zur Ausstellung liegt ein Katalog vor. Die Ausstellung ist eine Übersetzung der gleichnamigen Ausstellungsfolge in der GUARDINI GALERIE – ein Projekt von Eugen Blume, Matthias Flügge, Frizzi Krella und Mark Lammert.

Grundstraße 26 - 01326 Dresden
dresden@leonhardi-museum.de
Von: 06.09.2019

k u k

Foto: Michael Kalinka "Ziege, Pimmel, Mann"

Michael Kalinka Fotografien |  Conny Köckritz Malerei
Eröffnung: 06.09.19 20:00
k u k hat natürlich keine Punkte und könnte für die Namen der Künstler stehen. Beide Künstler durchstreifen beobachtend ihre Umgebung und lassen uns in Fotografien und Ölgemälden an ihrer Wahrnehmung teilhaben. Sie geben Raum für Bildgenuss und das Weiterspinnen der…

Eisenbahnstraße 1 - 01097 Dresden
info@parablau.com
Von: 07.09.2019

The Exchange / THE POLARITY PARTY

Grosser Saal, Zentralwerk Dana Caspersen in collaboration with the MichaelDouglas Kollektiv Samstag, 7. September 2019, 18:00 bis 19:00 Uhr Sonntag, 8. September 2019, 11:00 bis 12:00 Uhr (mehr …)

Riesaer Str. 32 - 01127 Dresden
verein@zentralwerk.de
Von: 08.09.2019

subject to_change (GB: home sweet home

Subject to_change macht jeden Immobilientraum für Sie und Euch möglich! Wer sich entscheidet, ein Haus zu kaufen, erhält einen Schlüssel, ein Modellhaus zum selber Gestalten und die Möglichkeit, immer wieder zurückzukommen, weiterzubauen und zu erleben, wie die Stadt entsteht. subject to_change ist ein Künstlerkollektiv, das interaktive und installative Performances und Live-Events kreiert. Ihre Projekte haben…

Karl-Liebknecht-Str. 56 - 01109 Dresden
wetzel@hellerau.org
Von: 08.09.2019

Appia Stage Reloaded

Festspielhaus Hellerau - Buehnenbild nach Adolphe Appia, entstanden…

1912/13 schufen der Bühnenbildner Adolphe Appia und der Lichtkünstler Alexander von Salzmann den Prototyp einer neuen, offenen Theaterbühne für das 20. Jahrhundert. Dieser beeindruckende Raum inspirierte weltweit Künstler*innen der Moderne und gilt als direkter Vorläufer der Bauhausideen. Nach der erfolgreichen Präsentation im Herbst 2017 wird die rekonstruierte Appia-Bühne beim Festival Appia Stage Reloaded im Rahmen…

Karl-Liebknecht-Str. 56 - 01109 Dresden
wetzel@hellerau.org

Tag des offenen Denkmals

»Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur« Am Sonntag öffnet das Zentralwerk wieder die Türen. (mehr …)

Riesaer Str. 32 - 01127 Dresden
verein@zentralwerk.de
Von: 12.09.2019

Leichter als Luft

ERÖFFNUNG am Donnerstag, 12.9.2019, 19 Uhr! Ein Ausstellungs- und Kooperationsprojekt >>> der Kustodie der TU Dresden >>> mit dem Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik (ILK) der TU Dresden und >>> dem Ausstellungsraum bautzner69 sowie >>> der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Zur Ausstellung erscheint eine Publikation im hesperus print* Verlag Dresden

Bautzner Straße 69 - 01099 Dresden
present@bautzner69.de
Von: 13.09.2019

Gegenwarten in Deutschland. Anlässlich des 30jährigen Jubi...

Gear for special forces show- cased at the…

30 Jahre nach der Friedlichen Revolution in der DDR werfen Absolvent*innen der Ostkreuzschule für Fotografie Berlin ihren Blick auf das Leben in der heutigen Bundesrepublik. „Ostkreuz – Agentur der Fotografen“, 1990 gegründet, steht in der Tradition einer realitätsbezogenen Autorenfotografie in der DDR. Die jungen Fotograf*innen haben unabhängig voneinander Themen und Sichtweisen entwickelt. Vor historischem Hintergrund…

Junghansstraße 1-3 - 01277 Dresden
maren.dose@museen-dresden.de
Von: 13.09.2019

Gedenkausstellung / Christiane Just / Malerei

Christiane Just, Öl auf Leinwand, 1980

Christiane Just (1960–2011) hat – nicht nur als Gründungsmitglied der Galerie Adlergasse – ganz wesentliche Spuren in der Dresdener Kunstlandschaft hinterlassen. Neben einem reichen druckgrafischem Œuvre, dass sich auch in den Buchprojekten der BUCHENpresse (gemeinsam mit Andreas Hegewald) manifestierte, konnte sie sich auch als herausragende Malerin einen Namen machen. In der Gedenkausstellung zu ihrem 8.…

-
stefan.voigt@fatalia.de
Von: 14.09.2019

„…Vergiß die Photos nicht, das ist sehr wichtig…“ ...

Sinti in Dessau-Roßlau, 1935, fotografiert von Hanns Weltzel…

Zwischen 1932 und 1939 fotografierte Hanns Weltzel mitteldeutsche Sinti und Roma in Dessau-Roßlau. Der in Roßlau lebende Fotojournalist pflegte freundschaftliche Beziehungen zu den Familien, die auf ihren Handelswegen regelmäßig nach Anhalt kamen. Hanns Weltzel veröffentlichte bis 1935 Artikel über Sinti und Roma in der Anhaltischen Presse. Zudem stand er mit der „Gypsy Lore Society“, deren…

Adlergasse 12, Zugang über Wachsbleichstr. 4a (Kultur Forum) - 01067 Dresden
sylvia.angele@riesa-efau.de
Von: 19.09.2019

Hamid Yaraghchi & Robert Czolkoß

Hamid Yaraghchi, »Private Collection«, Öl auf Leinwand, 140…

Übermalen, Exhibition
Start: 19. Sep, 19:00 Uhr
Der Prozess des Malens und das Finden thematischer Inhalte, in Form von einem Ideen- und Bildarchiv im Auszug, bilden den Kern der Ausstellung. Es geht weniger um den Istzustand einer gültigen Malerei, sondern viel mehr um die Auseinandersetzung zweier unterschiedlicher, ja fast konträrer Bildsprachen, die am Ende…

Martin-Luther-Str. 15 - 01099 Dresden
pforte@pingundpong.de
Von: 19.09.2019

VOM VERSCHWINDEN DER MITTELSCHICHT

Copyright: Lisl Ponger

Mit Arbeiten von: David Bradley, Carole Condé & Karl Beveridge, Rajkamal Kahlon, Ryts Monet, Nicholas Galanin, Tim Sharp und Lisl Ponger Kuratiert von Lisl Ponger Mit welchen Bildern und welchen Beschreibungen Identität hergestellt wird, damit beschäftigt sich die österreichische Künstlerin Lisl Ponger bereits seit vielen Jahren. Dabei gehört die Darstellung „anderer“ Kulturen in der Ethnologie…

Rähnitzgasse 8 - 01097 Dresden
kunsthaus@dresden.de
Von: 19.09.2019

LOST HORIZONS

Carole Condé & Karl Beveridge: Liberty Lost (Toronto…

Mit Arbeiten von: David Bradley, Carole Condé & Karl Beveridge, Rajkamal Kahlon, Ryts Monet, Nicholas Galanin, Tim Sharp und Lisl Ponger Kuratiert von Lisl Ponger Mit welchen Bildern und welchen Beschreibungen Identität hergestellt wird, damit beschäftigt sich die österreichische Künstlerin Lisl Ponger bereits seit vielen Jahren. Dabei gehört die Darstellung „anderer“ Kulturen in der Ethnologie…

Rähnitzgasse 8 - 01097 Dresden
kunsthaus@dresden.de
Von: 26.10.2019

20 Jahre Strömungen Proudĕní „KulturDača“

Verena Seibt, Clea Stracke, The show must go…

Zum Jubiläum des Kulturzentrums Řehlovice und dem Kunstsymposium Strömungen Proudĕní zeigen die Künstler Markus Hiesleitner und Franz Tišek die Installation „KulturDača“. Damit schließen sie an ihre bisherigen künstlerischen Projekte an, die sich mit dem Raum und seiner sozio-kulturellen Rolle befassen. So werden der Raum des Kulturzentrums und die künstlerischen Werke, die hier im Laufe der…

Adlergasse 12, Zugang über Wachsbleichstr. 4a (Kultur Forum) - 01067 Dresden
sylvia.angele@riesa-efau.de
Von: 28.10.2019

They Never Made it Home – Jens Hanke

Was ist sie schon wert, die Vorstellung, gottgleich dem Zeitfaktor der Vergänglichkeit ausbüchsen zu können? Und dies mit der Leichtigkeit einer entspannten Atmung, wohl wissend, dass sie auch in unbestimmter Zeit dienstverpflichtet unbeschwert im selben Rhythmus kraftvoll für den guten Sauerstoff in den Blutbahnen sorgen wird. So oder so ähnlich mögen die Gedanken der Angehörigen…

Fidelio-F.-Finke-Straße 4 - 01326 Dresden
maren.marzilger@feuerwache-loschwitz.de
Von: 08.11.2019

GOLDGEWAND & Die Zukunft der Vergangenheit / Mechtild B...

Michael Wendt, Kontrolle, 2016

Mechtild Böger und Michael Wendt sind aktive Mitglieder der Bremer Produzentengalerie GaDeWe, mit der die Galerie Adlergasse seit Beginn der 90ger Jahre in lebendigem Ausstellungsaustausch steht. Mechtild Böger spielt in ihrer Objekt-Inszenierung GOLDGEWAND mit Frauenbild, Kleid und ironischer Geste. Das GOLDGEWAND – zusammengesteckt aus 3.800 Kunststoffelementen – wurde von ihr in musealer Umgebung getragen und…

-
stefan.voigt@fatalia.de
Von: 07.02.2019

Reflexions-Coaching mit Kunstwerken in der Galerie

Reflexions-Coaching mit Kunstwerken in der Galerie ·  Kunst als Instrument in Veränderungsprozessen Die monatlichen Termine und alle weiteren Informationen finden Sie auf unserer Webseite, www.bueffelfish-gallery.de Durch den Reflexionsprozess werden Aspekte sichtbar, die Sie nicht auf diese differenzierte Weise wahrgenommen oder vermutet hätten, wenn Sie die gleiche Thematik auf einer verstandesmäßigen, intellektuell orientierten Ebene bearbeitet hätten.…

-
info@bueffelfish-gallery.de
Von: 27.04.2019

Susan Donath – Schwarz-Rot-Gold

Schwarz, rot und gold: die Nationalfarben Deutschlands, der Heimat der Künstlerin Susan Donath. Schwarz-Rot-Gold sind auch ihre drei Kränze aus Plastik-Weintrauben, doch die Farben sind matt. Ein Fragezeichen: Nationalität – was ist das? Susan Donath arbeitet grenzüberschreitend, verschreibt sich der Sepulkralkultur, pflegt Gräber in Böhmen. Schwarz, Rot und Gold bekommen bei ihr eine andere Bedeutung.…

Devrientstraße 11 - 01067 Dresden
diana.riedel@oberueber-karger.de
Von: 11.05.2019

Nachbarschaften 2025 -Eine Manufaktur der Visionen für Dres...

Lisa Maria Baier, Jan Brokof und 44flavours, Susan Donath, Jarii van Gohl, Sebastian Hempel, Margret Hoppe, Jan Kunze, Wilhelm Mundt, Nana Petzet (mit Christine Hellwig, Brigitte Leonhardt, Jutta Koch, Ruth Lippert, Sybille Rudolf, Norbert Götze, Ralf Seliger, Sylvey Lommatzsch), Pied la biche, Katarina Schrul constructLab:  Alexander Römer, Licia Soldavini, Maria Garcia Perez, Peter Zuiderwijk, Patrick…

Rähnitzgasse 8 - 01097 Dresden
kunsthaus@dresden.de
Von: 27.05.2019

michael merkel ° the anatomy of transmitted light

Michael Merkel - Personal Jesus - Gesamtansicht - Foto (c) Florian Wehking

michael merkel  °  the anatomy of transmitted light Midissage am 28. Juni 2019 / 19:30 Uhr | Einführung durch: Katharina Arlt | Musik von: Tobias Herzz Hallbauer | Ausstellungsdauer: 27. Mai – 29. August 2019 | In einer hohen Diversität außergewöhnlicher Materialien und künstlerischer Techniken erkundet Michael Merkel die Ikonographie des Schmerzes und des Leides.…

Plattleite 66 - 01324 Dresden
hello@p66.gallery
Von: 29.05.2019

UNERWÜNSCHT!

CHRISTINE SCHLEGEL (*1950) Sehen, hören, riechen, 1984, Öl/Leinwand,…

Ostdeutsche Abstraktion der 50er bis 80er Jahre. PETER ALBERT, GERHARD ALTENBOURG, THEO BALDEN, ANNEMARIE BALDEN-WOLFF, DOROTHEA BEHRENS, GERD BÖHME, HANS CHRISTOPH, KLAUS DENNHARDT, HELMUT GEBHARDT, HERMANN GLÖCKNER, DIETER GOLTZSCHE, EBERHARD GÖSCHEL, JOACHIM HEUER, ERHARD HIPPOLD, VEIT HOFMANN, HANS JÜCHSER, EDMUND KESTING, HANS KINDER, HELMUT SCHMIDT-KIRSTEIN, ANNELIESE KÜHL, JOHANNES KÜHL, MAX UND WILHELM LACHNIT, RUDOLF LETZIG,…

Nordstraße 5 - 01099 Dresden
info@kunstausstellung-kuehl.de
Von: 12.06.2019

DOPPELAUSSTELLUNG // SABINE EICHLER ...

Wir laden Sie und Ihre Freunde recht herzlich zur Vernissage ein: Mittwoch, 12.06.2019 um 18.30 Uhr Grußworte zur JugendKunstschule: Heike Heinze Laudatio für Sabine Eichler: Petra Hochwald Musik: Katharina Müller, Harfe

Städtische Bibliotheken Dresden, Schloßstraße 2 - 01067 Dresden
p.hochwald@bibo-dresden.de
Von: 26.06.2019

Betrachtungssache

Zeichnungen, Linoldrucke, Malerei und Objekte von Thomas Bley und Steffen Büchner Thomas Bley zeigt Malerei und Zeichnungen. Seine sorgfältig gefertigten Arbeiten offenbaren eine romantische Weltsicht. Es ist sein Anliegen, über Schönheit und Harmonie hinaus auch weniger harmonische zwischenmenschliche und gesellschaftlich relevante Themen zum Inhalt seiner Bilder zu machen. Der Dresdner Steffen Büchner hat sich seit…

Schandauer Str. 64 - 01277 Dresden
galerie@medienkulturhaus.de
Von: 27.06.2019

MICHAEL LAUTERJUNG. DIE WUCHT DER ORDNUNG

Michael-Lauterjung. Glasschale mit schwarzen Johannisbeeren 2019

Einladung zur Verkaufsausstellung im Schauraum Zur Vernissage am Donnerstag, den 27.6.2019, 19 Uhr und zu späteren Galeriebesuchen laden wir Sie und Ihre Begleitung herzlich ein. Einführende Worte spricht Frau Dr. Ingrid Koch, Kulturjournalistin. Der Künstler wird anwesend sein. Den Stuttgarter Künstler stellte die Kunstausstellung Kühl erstmalig 2016 vor. Seine realistisch dargestellten Objekte – einfache Alltagsgegenstände…

Nordstraße 5 - 01099 Dresden
info@kunstausstellung-kuehl.de
Von: 28.06.2019

midissage ° michael merkel ° the anatomy of transmitted li...

Michael Merkel - Sondereinsatzgruppe

michael merkel  °  the anatomy of transmitted light Midissage am 28. Juni 2019 / 19:30 Uhr | Einführung durch: Katharina Arlt | Musik von: Tobias Herzz Hallbauer | Ausstellungsdauer bis 29. August 2019 | In einer hohen Diversität außergewöhnlicher Materialien und künstlerischer Techniken erkundet Michael Merkel die Ikonographie des Schmerzes und des Leides. Rekurrierend auf…

Plattleite 66 - 01324 Dresden
hello@p66.gallery
Von: 21.07.2019

Carla Weckeßer „Monde um mich

„Monde um mich“ nennt Carla Weckesser (Jg. 1949) ihre Ausstellung, die Malereien, Monotypien, Radierungen, Pastelle und Mischtechniken auf Papier der letzten Jahre zusammenfasst. Es sind zum großen Teil Arbeiten, die aus flirrenden Farbzonen und in sich verwobenen Liniendickichten wachsen, die in sich Gesichter bergen, Pflanzen, kauernde, rundliche weibliche Akte voller Lebensfreude, Paare, Tiere, paradiesische Landschaften,…

-
info@artundform.de
Von: 03.08.2019

Affichen Affair #5 Birgit Schuh

Plakatkunst im öffentlichen Raum Birgit Schuh „Chiffre#Cloud“ 03. August 2019 – Eröffnung ab 16 Uhr mit Marc Herold: singer-songwriting pur, dark country and holy gospel Die Ateliergemeinschaft Mikky Burg okkupiert die Litfaßsäule vor ihren Toren. Von April bis September 2019 wird diese von sechs Künstlerinnen für je einen Monat in ein temporäres Ausstellungsobjekt transformiert. Jede…

Hechtstraße 99 - 01127 Dresden
atelier.mikky.burg@gmail.com
Von: 16.08.2019

Landschaften – Malerei, Grafik, DigitArt von 12 Künst...

Jörg Mai - Am Fuße des Osterzgebirges, Eitempera Öl auf Leinwand
Jörg Mai - Am Fuße des Osterzgebirges, Eitempera…

Schon immer waren Landschaften ein ganz wichtiges Sujet für Künstler*innen. Wir zeigen von den mit der Technik der alten Meister gemalten Motiven des Dresdners Jörg Mai bis hin zu abstrakten und surrealistischen Ausprägungen ganz unterschiedliche Sichtweisen in einer Ausstellung mit Arbeiten von 12 Künstler*innen.
17.08.- 19.10.2019
“Landschaften” – Malerei, Grafik, DigitArt von 12 Künstler*innen

Friedrich-Wieck-Straße 5 - 01326 Dresden
info@kunstgaleriehans.de
Von: 17.08.2019

Aus der ehemaligen Sammlung Friedrich Bienert – Neuerwerbu...

Otto Dix, aus der Mappe „Zirkus“, 1922 Maud…

Mit der Unterstützung der Ernst von Siemens Kunststiftung, der Kulturstiftung der Länder und der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen konnten wir ein umfangreiches Konvolut von Werken der Klassischen Moderne aus der ehemaligen Sammlung Bienert erwerben. Neben der bereits im Rahmen der Sonderausstellung »Signal zum Aufbruch!« präsentierten Grafikmappe der Dresdner Sezession – Gruppe 1919 gehören dazu Werke…

Wilsdruffer Str. 2 - 01067 Dresden
sekretariat@museen-dresden.de
Von: 17.08.2019

€urOPER 1.AKT ENTLEERUNG

17.08.2019 – 01.09.2019 C. Rockefeller Center for the contemporary Arts Live Events: 17.08 + 23.08. + 24.08.2019 / 20 Uhr Denken wir an Oper, haben wir schnell große Gefühle und prächtige Bühnen, opulente Kostüme und hohe Stimmen im Kopf. Wir denken an Pathos und Affekt, aber in historischer Gestalt – die Oper ist die Gattung…

Rudolf-Leonhard-Str. 54 HH - 01097 Dresden
clark@crockefeller.de
Von: 23.08.2019

ZB Artistinnen 45/90 Lyrik-Grafik-ZÜNDBLÄTTCHEN

Anlässlich der 90. Ausgabe präsentiert Else Gold Grafiken von 45 Künstlerinnen aus dem Zündblättchen  "Überelbsche Blätter für Kunst und Literatur". Dazu gibt es Lesungen zur Vernissage (Freitag, den 23.8., 19 Uhr) und Finissage (Sonntag, den 6.Okt. 18Uhr), sowie Musik/Performance von Agnes Ponizil zur Midissage (Sonntag, den 15.Sept., 17Uhr).

Bürgerstraße 50 - 01127 Dresden
info@kreative-werkstatt.de