Altana Galerie der Kustodie der TU Dresden: Realismus und Ostmoderne #2. Erwerbungen und Auftragsarbeiten aus den 1960er- Jahren. Der Kunstbesitz der TU Dresden

Mit Werken von Karl-Heinz Adler, Peter Albert, Rudolf Bergander, Hildegard Böhme, Wieland Förster, Hermann Glöckner, Ernst Hassebrauk, Gerhard Kettner, Friedrich Kracht, Bernhard Kretzschmar, Ernst Alfred Mühler, Rudolf Nehmer, Georg Nerlich, Siegfried und Elfriede Schade, Eva Schulze-Knabe, Max Uhlig, Fritz Winkler u. a., sowie zeitgenössischen Kommentaren von Andreas Kempe, Michael Klipphahn und André Tempel Die Ausstellung … Altana Galerie der Kustodie der TU Dresden: Realismus und Ostmoderne #2. Erwerbungen und Auftragsarbeiten aus den 1960er- Jahren. Der Kunstbesitz der TU Dresden weiterlesen

„fAKE pOSITIVE“ – Tony Franz

Was ist wahr, was ist falsch – manchmal schwer zu sagen, denn Desinformation in Zeiten von Corona ist laut, schnell, für alle hörbar. Der Künstler Tony Franz widmet sich mit seinen Arbeiten unter dem Titel „fAKE pOSITIVE“ erneut einem Medienthema, nachdem er bereits mit „SEND THEM TO US“ den von der britischen Yellow Press kreierten … „fAKE pOSITIVE“ – Tony Franz weiterlesen

Das verlorene Paradies. Christine Schlegel zum 70. Geburtstag

Sehr geehrte Kunstfreunde, herzlich willkommen zur Vernissage aus Anlass des 70. Geburtstages von Christine Schlegel! Wir öffnen am 8. Oktober ab 16 Uhr zur Besichtigung. Um 18 Uhr hält die Kunsthistorikerin Frau Dr. Jördis Lademann die Laudatio. Da alle geplanten Expositionen und Würdigungen coronabedingt ausfielen oder verschoben wurden, ist es uns eine besondere Freude, mit … Das verlorene Paradies. Christine Schlegel zum 70. Geburtstag weiterlesen

Parzelle 3 / Harmas KGV

Neue Außenstelle des Kunsthaus Dresden ab Oktober 2020 / Ort: KGV Flora I e.V., Bergmannstraße 39, 01309 Dresden (Haupteingang nahe der Gaststätte „El Horst“) Parzelle 3 Ausgehend vom Stadtgrün als Ort biologischer und kultureller Vielfalt hat das Kunsthaus Dresden eine Außenstelle des Museums auf einer Parzelle in der Kleingartenanlage Flora I e.V. in Dresden-Striesen eröffnet. … Parzelle 3 / Harmas KGV weiterlesen

VIKTORIA GRAF – TAGTRÄUME, Malerei/Zeichnung

Wir laden Sie und Ihre Freunde recht herzlich zur Finissage ein: Donnerstag, den 11.03.2021 um 19 Uhr. Eine Anmeldung per E-Mail zur Finissage ist erforderlich an: p.hochwald@bibo-dresden.de. Laudatio: Petra Hochwald / Musik: Wolfgang Torkler, Piano / „Die künstlerische Arbeit von Viktoria Graf, geb. 1985 in Dresden, ist geprägt von Geschichten. Figürliche und abstrakte Elemente werden … VIKTORIA GRAF – TAGTRÄUME, Malerei/Zeichnung weiterlesen

KUNST.OFF PLATTENBAU WBS70 Fünfzig Jahre danach

bis 19.03.2021 Verlängert Ausstellung   KUNST. OFF PLATTENBAU WBS70- fünzig Jahre danach Zhanna Kadyrova, Thomas Baumhekel, Maria Kiesner, Zuzanna Krynska, Martin Maleschka, Martin Morgenstern, Stefan Paruch, Alex Rex, Christine Starke, Daniela Iva Svabodova, Hendrik Voerkel, Zupagrafika   Fachtagung “ Wohnungsbau im Ostblock“ mit dem Zentrum für Baukultur Sachsen Artist Talk in der Galerie  Termine unter: www.galerie-raskolnikow.de

Tilman Hornig. Stille Nacht

Wir freuen uns Tilman Hornig in seiner achten Einzelaus­stel­lung in der Galerie Gebr. Lehmann präsentie­ren zu können. Tilman Hornig zeigt neue Foto­grafien aus seinem Zyklus der „GlassPhones“, an dem er seit 2014 kontinuierlich arbeitet. Text zur Ausstellung von Katarina Lozo: Während seines Studiums an der HfBK Dresden noch vornehmlich malerisch tätig, zeichnet sich Tilman Hornigs … Tilman Hornig. Stille Nacht weiterlesen

Verlängert: (Neue) Menschen des 21. Jahrhunderts – Thomas Bachler & Karen Weinert

(Neue) Menschen des 21. Jahrhunderts: Fotografien von Thomas Bachler & Karen Weinert, Eröffnung am Samstag, 5.12.2020, ab 19 Uhr, Zur Ausstellung erscheint eine Publikation bei publish&print, Dresden.

(Neue) Menschen des 21. Jahrhunderts – Thomas Bachler & Karen Weinert

Eröffnungsdatum und Laufzeit der Ausstellung werden Ende des Jahres bekannt gegeben. Fotografien von Thomas Bachler & Karen Weinert

1000° Zeitgenössische Kunst zu alten und neuen Techniken des Keramischen

Der Eröffnungstermin wird entsprechend der aktuellen Situation bekanntgegeben. Mit Karl-Heinz Adler /Friedrich Kracht, Lee Babel, Yasmin Bassir, Mariana Castillo Deball, Tomás Espinosa, Young-Jae Lee, Johannes Makolies, Marco Miersch, Elisa Schumann, Su-Ran Sichling, Bikje van Soest, Alessio Tasca Das Formen und Brennen tonhaltiger Erden begleitet die Menschheit überall auf dem Globus – eine Geschichte des Fortschritts … 1000° Zeitgenössische Kunst zu alten und neuen Techniken des Keramischen weiterlesen

Marokko in meinem Licht

Malerei und Zeichnungen von Konrad Maass (Dresden)  »Schon in Italien begeistert mich das Licht. Aber es ist nicht zu vergleichen mit dem Licht Marokkos. Das ist südliches Licht! Während man hier aus den Mitteltönen die feinen Grautöne entwickelt, ist dort alles farbig leuchtend, als gäbe es keine Mitteltöne.  Man möchte sich einfach nur jeden Moment freuen…«  … Marokko in meinem Licht weiterlesen

Empathic Photography

Luis Ernesto Sarabia Toledo Empathic Photography Ausstellung  bis – 31.1.2021 Dienstag – Sonntag 14-19 Uhr regulierter Einlaß.   Luis Ernesto Sarabia Toledo Sportler | Porträtkünstler | Fotograf 1968 in Havanna | Kuba geboren Hochleistungstrainer für Kunstturnen|Akrobat|Zirkusartist|Personal Trainer Lebt und arbeitet auf Mallorca und in Dresden Mit nur 6 Jahren begann er mit dem Kunstturnen, widmete … Empathic Photography weiterlesen

Schamottesymposium

Eva Bröer Kuczera, Christa Donner, Angela Hampel, Karin Heyne, Katrin Jähne, Gabi Reinemer und Ronja Wunderlich zeigen ihre aktuellen Werke, die während des Schamottesymposiums 2020 in Radeburg entstanden sind. Aktuell ist die Ausstellung durch unsere Galeriefenster zu sehen. Sobald es die Bestimmungen wieder zulassen, freuen wir uns auf Besucher*innen in der Werkgalerie. Foto: Karin Heyne

Mind over matter / Der Wille und der Berg. Eine Ausstellung des Netzwerkes Medienkunst mit aktuellen internationalen Positionen

Eröffnungsdatum und Laufzeit der Ausstellung werden Ende Februar bekannt gegeben. Zum digitalen Ausstellungsrundgang: www.matter.crockefeller.org/wille-berg/entrance/ Infos zu den Künstlerinnen und Künstlern: www.dresdencontemporaryart.com/nmk-2020-kuenstler/ Es sollen im Rahmen der Ausstellung vor allem Fragen der Bewusstseinsforschung, des Machine Learning und der Struktur des Selbst und Selbsterlebens nachgegangen werden. Seit jeher werden diese Fragen im Rahmen von Science-Fiction Literatur, aktuellen … Mind over matter / Der Wille und der Berg. Eine Ausstellung des Netzwerkes Medienkunst mit aktuellen internationalen Positionen weiterlesen

Bauhaus-Wochenende in HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste

Vortrag: Anne & Lawrence Halprin: Tanz & Architektur – Formen der kollektiven Kreativität“ Julia Bojaryn und Jana Schmück (DE) Do 01.04.2021 / 19:00 Uhr Anlässlich des 100. Geburtstages von Anna Halprin widmet sich dieser Vortrag dem Leben und den visionären Arbeitsansätzen der Tänzerin und ihres Mannes, dem Landschaftsarchitekten Lawrence Halprin. Ihre gemeinsame Arbeit wurde geprägt … Bauhaus-Wochenende in HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste weiterlesen