MICHAEL HOFMANN. KONTEMPLATION IN FORM UND FARBE.

Einladung zur Verkaufsausstellung
Zur Vernissage und zu späteren Galeriebesuchen laden wir Sie und Ihre Begleitung herzlich ein.

Vernissage
Am Donnerstag, dem 24.05.2018, 19 Uhr spricht die Kunsthistorikerin Dr. Jördis Lademann
einführende Worte. Die festlich-musikalische Umrahmung gestaltet Henriette Mittag auf der
Bratsche. Der Künstler wird anwesend sein.

Künstlergespräch
Am Donnerstag, dem 28.06.2018, 19 Uhr

Die mit sicherem Künstlerblick vor Ort erfassten Motive erfahren im Atelier eine starke dynamische Formreduzierung, wodurch das Wesentliche und Markante für den Betrachter herausgearbeitet wird.
Gepaart mit spritzigem Humor in fröhlichen sowie delikaten Farbkompositionen, entstehen neben Ölbildern vor allem Farbholzschnitte. Deren geringe Auflagen vom „verlorenen Druckstock“ stellen seit vielen Jahren reizvolle Sammlerstücke dar. In unserer Präsentation sind vorwiegend neueste Arbeiten aus 2017 und 2018 zu sehen, ergänzt mit ausgewählten Frühwerken.

Abbildung: MICHAEL HOFMANN „Strandgut“ 2017, Öl auf Leinwand, 50 x 50 cm

Besuchen Sie uns auch auf unserer homepage www.kunstausstellung-kuehl.de