Kernfusion

Thomas Kern (DEKERN), Steffen Kern, Anne Kern, Georg Baselitz ·
Malerei · Graphik · Skulptur ·

VIP-Preview: 13.04.2018, 20.00 Uhr ·

First Day: 14.04.2018, 11.00 Uhr ·

Die 24. Sonderausstellung der Galerie ist eine besondere: Im Mittelpunkt steht die Familie Kern, dessen berühmtestes Familienmitglied, Hans-Georg Kern, besser bekannt als Georg Baselitz, im Januar 80 Jahre alt wurde. Es ist der Versuch der Ausstellungsmacher, das „künstlerische Gen der Kerns“ aufzuspüren und in diesem bisher nicht praktizierten Ausstellungskontext darzustellen. Neben dokumentarischen Anteilen werden Arbeiten von Thomas Kern, Steffen Kern und Anne Kern zu sehen sein. Geliehen aus Privatbesitz werden auch Werke von Baselitz gezeigt, darunter erstmals ein Bild von 1956, das er noch mit seinem bürgerlichen Namen signiert hat.

Thomas Kern, Baselitz-Neffe und Mitinitiator der Ausstellung, wohnt und arbeitet in der Nähe von Bautzen und ist bei der Galerie FLOX unter Vertrag. Wenn es Parallelen zum Onkel gibt, dann ist es die eine: Seine Vielseitigkeit. Thomas Kern, der sich den Künstlernamen DEKERN gegeben hat, passt in keine Schublade. Er malt, spachtelt und sprüht, arbeitet mit Sandstein und Holz. Die Bildsprache des Autodidakten ist trotzig, provokant, manchmal naiv wirkend und demonstrativ unangepasst. In farbiger Mischtechnik aus Sprühdosen, Pinsel, Stiften und Tuschen hat er sich seinen eignen intuitiven Stil geschaffen. Er experimentiert mit Untergründen und Materialien, übermalt und vernichtet, um Dinge neu entstehen zu lassen. Interessant wird dadurch der Kontext zu den anderen Familienmitgliedern und damit auch zum berühmtesten Kern, Georg Baselitz, allemal.