Generalprobe | GILBERT BROHL

Gilbert Brohl | Rehearsal/Generalprobe | Öl und Spray auf Leinwand | 160 x 200 cm | 2017

 

 

 

 

Vernissage: 02.03.2018 | 19 Uhr

 

Ausstellungsdauer: 03.03. – 31.03.2018

 

 

Altdeutsche Motive, surreale Welten und Street-Art-Elemente zeichnen die Werke des Berliner Künstlers Gilbert Brohl aus. Erstmals präsentiert die produzenten | galerie seine großformatigen Arbeiten – die sich motivisch und formal zwischen Tradition und Innovation, zwischen Ästhetik und Zerfall bewegen. Der Künstler Gilbert Brohl konstruiert mit seinen Gemälden und Grafiken neue Blickwinkel, durch die es gelingt, scheinbare Werte unserer nationalen Identität zu demaskieren. Vorzüge unserer Zeit, wie die ständige Industrialisierung und Globalisierung, werden kritisch beleuchtet und hinterfragt, ohne in plakative Szenerien überzugehen.