FINISSAGE: Frank Zitzmann

Datum

Am: 09.11.2017


Anschrift

goldene Pforte

Martin-Luther-Str. 15

01099 Dresden


E-Mail

pforte@pingundpong.de


website

www.facebook.com/pingundpong



»Aus Ehrfurcht vor Asphalt«
Start: 9. NOV.2017, 19 Uhr

mit: Dresdner Gnadenchor

All Frank does is drive, drive, drive …

Frank Zitzmann hat im Autogrill »goldene Pforte« auf der Martin-Luther-Str. geparkt. Natürlich bleibt der Motor an, denn Frank Zitzmann brummt. Brummt scheinbar gleichmäßig und freundlich seit 1976 einen Basston, der aus den Tiefen eines Getreidesilos stammt, das auf einem Planierraupenunterbau stoisch die Felder Europas bereist.

Zitzmanns Motor hat einen kaum wahrnehmbaren zusätzlichen Takt. Einen Takt, der nicht bei jeder Umdrehung greift, aber seinen Lebenspleul in dynamischer Unwucht hält und dafür sorgt, dass Zitzmann in beharrlicher Unruhe permanent schweifenden Blickes die Welt durchstreift und Dinge sieht, die außerhalb des Otto-Normal-Takts liegen.

In der Goldenen Pforte stellt er unteranderem seine auf Papier manifestierten Blicke aus. Folgen Sie dem Straßenverlauf und genießen »Aus Ehrfurcht vor Asphalt«.

OPEN: jeden Fr, 15.00 – 18:00 Uhr, goldene Pforte

www.goldene-pforte.de/frank-zitzmann