»Blue Boy« Nadine Wölk bei OBERÜBER KARGER

Ein Kugelschreiber und ein Blatt Papier: Was normalerweise doch eher als Mittel zum Zweck – nämlich kurzen Notizen oder vielleicht manchmal auch kleinen Verlegenheitsskizzen – dient, wird in den Händen von Nadine Wölk zu einem blau-weißen Abbild unserer, ihrer Welt. Klein- und großformatig bringt die Künstlerin all das ins Bild, was ihr begegnet: Freunde und Fremde, Alltagssituationen und Essen natürlich auch: alles samt detailgenaue Momentaufnahmen im Wölkschen Kuli-Filter. Bei OBERÜBER KARGER zeigt Nadine Wölk mehr als 60 Bilder aus ihrem Kuli-Kosmos – altes und neues und immer blau-weiß.

VERNISSAGE: 05.05.2018, 11:00 Uhr

Im Rahmen der Reihe »KunstStoff« präsentiert OBERÜBER KARGER Zeitgenössisches und unterstützt damit vor allem junge Kreative, die sich und ihre Kunst dem großen Netzwerk, Freunden und Partnern vorstellen können.