Am: 31.05.2017

Ort: Kunsthaus Dresden

Sammler- und Kuratorenführung, Katalogpräsentation mit Ste...


Mi, 31. Mai 2017, 18 Uhr
Sammler- und Kuratorenführung mit Stefan Heinemann und Nils Hilkenbach
Mi, 31. Mai 2017, 19.30 Uhr
Gespräche zwischen Künstler und Sammler Katalogpräsentation mit Stefan Heinemann, Thomas Scheibitz und Marcel Beyer

 

Rähnitzgasse 8 - 01097 Dresden
kunsthaus@dresden.de



Von: 01.06.2017

Bis: 30.06.2017

Ort: parablau - blaueFABRIK

Peggy Berger – Collection 1.0 Ölfelder


Laudatio: Ralf Seifert

-
info@parablau.com



Von: 02.06.2017

Bis: 04.06.2017

Ort: EX14

Julia Kuzminska, Irène Mélix, Pablo Walser | t.b.a.


Julia Kuzminska, Irène Mélix, Pablo Walser (HI, DD, KA)
Eröffnung: 02.06.2017, 19–22 Uhr
geöffnet: 03.+04.06., 15–18 Uhr 

 

Königsbrücker Straße 6a - 01099 Dresden
ex14.dresden@gmail.com



Von: 02.06.2017

Bis: 14.07.2017

Ort: Galerie Adlergasse

Ulrike Kampmann / „Kiesel gesammelt“ / Malerei


Ulrike Kampmann (geb.1974) studierte von 1996-2001 an der HfBK Dresden. In den aktuellen Arbeiten verzichtet sie auf Abgrenzungen und Formen im traditionellen Sinn. Aus Natureindrücken und Lichtstimmungen entwickelt sie abstrakten Kompositionen. Sie sind geprägt von Klarheit und Dichte, Feinsinnigkeit aber auch einer spröden Unmittelbarkeit.
Das Eintreten, Aufkeimen, die Wandlung und das meist unvermittelte Verlöschen ist Teil ihrer Bildsprache. Dabei entstehen Malereien von großer Innigkeit, fast seismografischer Sensitivität. Allen Arbeiten immanent ist ein kompromissloses Ringen um die knappste Formulierung, eine soweit wie nur möglich reduzierte Bildidee, auch ein gewisses Maß an Askese.

Einführende Worte: Antony Heulin, Dresden

Ausstellungsdauer: 6.6. –

mehr...

-
stefan.voigt@fatalia.de



Von: 09.06.2017

Bis: 11.06.2017

Ort: EX14

Julie Kratzmeier, Katharina Zanon, Alexandra Kahl, Michael S...


Eröffnung: 09.06.2017, 19–22 Uhr
geöffnet: 10.+11.06., 15–18 Uhr

Königsbrücker Straße 6a - 01099 Dresden
ex14.dresden@gmail.com



Von: 12.06.2017

Bis: 16.07.2017

Ort: Alte Feuerwache Loschwitz

LOOKING FOR FREEDOM – SUTTER/SCHRAMM


12.6.2017-16.7.2017 LOOKING FOR FREEDOM – SUTTER/SCHRAMM
Eröffnung: Montag 12.06.2017 / 20:00 Uhr
Performance: SUTTER/SCHRAMM

 

Die Arbeiten von Sutter/Schramm entwickeln sich aus einem performativen Kern. Handlungen bilden das Zentrum der Überlegungen, wenn es um die Konzeption einer Arbeit geht. Sie werden bewusst wie Rituale inszeniert. Es sind Performances, auch wenn sie nicht vor Publikum aufgeführt werden. Ausgangspunkt dabei ist der Körper der Künstler selbst, den sie in seinen Möglichkeiten erproben. Sie stellen sich Aufgaben, die sie wie Anweisungen anschließend erfüllen. Das gilt für alle künstlerischen Genres, in denen die beiden inzwischen arbeiten. Dabei lassen sie kaum eine Gattung

mehr...

Fidelio-F.-Finke-Straße 4 - 01326 Dresden
lucie.freynhagen@feuerwache-loschwitz.de



Am: 15.06.2017

Ort: EX14

RAUMFRAGEN IN DER ZEITGENÖSSISCHEN BILDENDEN KUNST


Podiumsdiskussion
N.N.
15.06.2017, 18 Uhr

Königsbrücker Straße 6a - 01099 Dresden
ex14.dresden@gmail.com



Von: 18.06.2017

Bis: 27.07.2017

Ort: art + form

Walter Herzog „Dauer im Wechsel“


Walter Herzog

„Dauer im Wechsel“

Radierungen und Zeichnungen

Ausstellung in der Galerie art + form

vom 18. Juni bis 27. Juli 2017

Vernissage:  18. Juni 2017 / 17 Uhr

-
info@artundform.de



Am: 21.06.2017

Ort: Kunsthaus Dresden

Stefan Heinemann im Gespräch mit Julian Röder – Gesp...


Um 19.30 Uhr findet das Künstlergespräch mit Julian Röder im Kunsthaus Dresden statt. Zuvor gibt es um 18 UHr eine Sammler- und Kuratorenführung mit Stefan Heinemann und Nils Hilkenbach

Rähnitzgasse 8 - 01097 Dresden
kunsthaus@dresden.de



Von: 30.06.2017

Bis: 02.07.2017

Ort: EX14

Tobi Keck | RETRO REDRUM


Eröffnung: 30.06.2017, 19–22 Uhr
geöffnet: 01.+02.07., 15–18 Uhr 

Königsbrücker Straße 6a - 01099 Dresden
ex14.dresden@gmail.com



Von: 23.07.2017

Bis: 05.08.2017

Ort: Motorenhalle

20. Internationale Dresdner Sommerakademie für Bildende Kun...


Wir werden Zwanzig! Und können es selbst kaum glauben. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir das Jubiläum der Internationalen Dresdner Sommerakademie feiern. Dafür haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht. Wir haben Ihre und unsere Wunschdozent_innen eingeladen; jene die unseren Weg von Anfang an begleitet haben. Das wird eine Überraschungsparty und ein Heimspiel zugleich. Folgende Gäste tauchen auf: Belle Shafir aus Tel Aviv, die Sie in die Geheimnisse experimenteller Plastik einführen wird. Oder Martin Puppe, der bereits 2010 den Kurs Holzbildhauerei leitete und mittlerweile in Chile lebt. Auch die Steinbildhauerin Maria Rucker aus München ist eine alte Bekannte aus dem Jahr 2014.

mehr...

-
info@motorenhalle.de



Von: 10.03.2017

Bis: 05.06.2017

Ort: Leonhardi-Museum Dresden

THOMAS MATAUSCHEK „Stillgewässer“


Zur Eröffnung laden wir Sie und Ihre Freunde am Freitag, dem 10. März um 20 Uhr ein.
Es spricht Dr. Holger Birkholz. Der Künstler ist anwesend; es erscheint ein Katalog.
Während der Eröffnung steht Ihnen der Parkplatz an der Grundstraße oberhalb des Museums zur Verfügung.

Grundstraße 26 - 01326 Dresden
dresden@leonhardi-museum.de



Von: 01.04.2017

Bis: 18.06.2017

Ort: Galerie Margareta Friesen

Work in Progress


Tim von Veh ergänzt seine Wandinstallation

-
info@galerie-friesen.de



Von: 06.04.2017

Bis: 18.06.2017

Ort: Projektraum Neue Galerie

Time Filter. Malerei von Cyril Massimelli


Schon seit zehn Jahren lebt und arbeitet der französische Maler Cyril Massimelli in Dresden. In seinen Gemälden sieht man oft die angenehme Seite des Lebens, so in seiner Werkgruppe »Lounges«. Darin geben sich junge, schöne Menschen in stylischer Umgebung entspannter Unterhaltung hin. Die Form der Darstellung ist dabei so hintergründig und subtil gebrochen, dass diese Gesellschaftsbilder Verunsicherung über den Grad der Beteiligung von Humor und kritischer Über-Affirmation erzeugen. Geht es um Identifikation mit dem, was wir sehen, oder um deren Verhinderung? Oder bezieht sich der Maler auf eine Traditionslinie etwa zu den prunkvollen Gastmählern Veroneses oder den Alltagsbildern von Edward

mehr...

Wilsdruffer Str. 2 - 01067 Dresden
sekretariat@museen-dresden.de



Von: 06.04.2017

Bis: 02.07.2017

Ort: Motorenhalle

OCCUPATION Videoarbeiten aus dem Kunstfonds/Staatliche Kuns...


Im Kunstfonds befinden sich zahlreiche zeitgenössische Videoarbeiten, die im Rahmen der Förderankäufe der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen in die Sammlung gekommen sind. Kurzfristig hat sich die Möglichkeit ergeben, die Motorenhalle zu okkupieren und eine Auswahl aus diesem spannenden und vielfältigen Bestand – zum Teil erstmals – auszustellen. Es werden Video- und Filmarbeiten aus den letzten 15 Jahren gezeigt.

KÜNSTLER_INNEN Tilo Baumgärtel, Yvon Chabrowski, Eiko Grimberg, Mark Hamilton, Lisa Junghanß, Anja Kempe, Mario Pfeifer, Juliane Schmidt, Luise Schröder und Anna Baranowski, Maya Schweizer, Clemens von Wedemeyer, Christiane Wittig, Matthias Zielfeld sowie von den Künstler_innengruppen Famed und VIP.

BEGLEITPROGRAMM ZUR AUSSTELLUNG

mehr...

-
info@motorenhalle.de



Von: 04.05.2017

Bis: 01.07.2017

Ort: Kunstausstellung Kuehl

SEBASTIAN HEMPEL I STEPHANIE MARX I SUSANNE WURLITZER


SEBASTIAN HEMPEL – Kinetische Lichtobjekte
STEPHANIE MARX – Grafik
SUSANNE WURLITZER – Malerei + Grafik

Die Präsentation vereint drei eigenständige, markante Findungen, die ohne handwerkliche Versiertheit undenkbar wären. Zwei Vertreterinnen der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig und ein Vertreter der Hochschule für Bildende Künste Dresden setzen sich mit der durch die Technik beeinflussten Schöpfung auseinander.

Stephanie Marx studierte als Diplom – Designerin nochmals in Leipzig an der HGB Freie Grafik bei den Professoren Karl-Georg Hirsch und Rolf Münzner sowie bei Ulrich Hachulla, bei dem sie als Meisterschülerin abschloss. Ihr Interesse gilt den von Menschen veränderten Landschaftsformationen und

mehr...

Nordstraße 5 - 01099 Dresden
info@kunstausstellung-kuehl.de



Von: 04.05.2017

Bis: 09.06.2017

Ort: Runde Ecke

Jan C. Löbl: In the grandpa´s coat


In dem an der Grenze zwischen Kunst und Design verankerten Projekt versucht Jan C. Löbl das noch völlig undokumentierte Thema der Textilproduktion der Sudetenregion aus tschechischer Sicht zu präsentieren. Löbl durchsuchte Filmarchive und gestaltet auf Basis uralter Entwürfe neue Werke und Kunstinstallationen, in denen er seine eigene Arbeit mit Gefundenem kombiniert. Ursprüngliche Handwerke werden so durch neuartige innovative Technologien und zeitgenössische Kunsttrends bereichert. In der letzten Phase der Präsentation nutzt er oft auch neue Medien. John C. Löbl schafft damit einen umfassenden Blick auf die Bereicherung der Verwendung von indigenen Quellen, gemacht von Generationen von Bewohnern der Grenzregionen, die während

mehr...

Adlergasse 12 - 01067 Dresden
sylvia.angele@riesa-efau.de



Von: 05.05.2017

Bis: 17.06.2017

Ort: GALERIE HIMMEL

AUS EINEM GEISTE | HELMUT HEINZE & HANS STEGER


AUS EINEM GEISTE | HELMUT HEINZE & HANS STEGER
Ausstellung 6. Mai – 17. Juni 2017
.
Anlässlich zweier Jubiläen, dem 85. Geburtstag von Helmut Heinze und dem 110. Geburtstag von Hans Steger, schätzen wir uns glücklich, Hauptwerke beider Bildhauer präsentieren zu können. Zur Eröffnung der Ausstellung am 5. Mai 2017, um 19 Uhr, laden wir Sie und Ihre Freunde sehr herzlich ein.
Einführung: Astrid Nielsen, Skulpturensammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
.
Im Kabinett:
EGON PUKALL | AQUARELLE

Obergraben 8 - 01097 Dresden
email@galerie-himmel.de



Von: 06.05.2017

Bis: 17.06.2017

Ort: Galerie Gebr. Lehmann

Coincidence


mit Arbeiten von Stephanie Lüning und Johanna Rüggen
Eröffnung: 06.05.2017, 16 bis 21 Uhr

Görlitzer Straße 16 - 01099 Dresden
info@galerie-gebr-lehmann.de



Von: 07.05.2017

Bis: 15.06.2017

Ort: art + form

Antje Wichtrey „Sommer“


Antje Wichtrey

„Sommer“

Farbholzschnitte, Malerei, Zeichnungen, Unikat-Künstlerbücher

Ausstellung in der Galerie art + form

07. Mai bis 16. Juni 2017

 

-
info@artundform.de



Von: 08.05.2017

Bis: 04.06.2017

Ort: Alte Feuerwache Loschwitz

And the Living is Easy – Ludwig Kupfer


Eröffnung: Montag 08.05.2017 / 20:00 Uhr
 

Die Ausstellung and the living is easy von Ludwig Kupfer zeigt eine Auswahl von neuesten Arbeiten, die als Produkte einer künstlerischen Auseinandersetzung mit dem urbanen Umfeld entstanden sind. Dabei eröffnen die Malereien architektonische Räume und bilden Konstrukte, die durch ein abstraktes Wechselspiel zwischen Räumlichkeit und Fläche mit einer konstruktiven Widersprüchlichkeit arbeiten. Die fotografischen Arbeiten dokumentieren den künstlerischen Umgang mit der visuellen Rezitation geläufiger Werbebanner im urbanen Außenraum. In angelehnter Bildsprache wird das Medium der Fotografie spielerisch hinterfragt und dessen abbildhafter Charakter erweitert.

 

Der Titel and the living is easy ist eine

mehr...

Fidelio-F.-Finke-Straße 4 - 01326 Dresden
lucie.freynhagen@feuerwache-loschwitz.de



Von: 13.05.2017

Bis: 24.06.2017

Ort: GALLERY SYBILLE NÜTT

ZU GAST: wechsel | SPIEL – die Projektgalerie „N...


Grafik, Malerei und Bildhauerei – neun Brandenburger Künstler zu Gast in Dresden. Die Projektgalerie NUMMERIERT & SIGNIERT zeigt aktuelle Positionen Brandenburger Künstler, die unterschiedlicher in ihrer Sprache kaum sein könnten, denn sie verfolgen sowohl thematisch als auch technisch ganz unterschiedliche Ansätze. Welche spannenden Zusammenhänge und Interaktionen sich in diesem Wechselspiel von Themen und Techniken ergeben, verdeutlicht die Galeristin Maren Marzilger mit ihrer Projektgalerie in den Räumlichkeiten der GALERIE SYBILLE NÜTT. Ausgewählte Werke von Adelheid Fuss, Michael M. Heyers, Corinne Holthuizen-Habermann und Bettina Lehfeldt, Katarina Monien, Sabine Ostermann, Ulf Schüler, Andreas Toth und Thomas van der Linde befinden sich im Austausch

mehr...

-
info@galerie-sybille-nuett.de



Von: 18.05.2017

Bis: 17.06.2017

Ort: Galerie Ines Schulz

NOW


Opening: Wednesday, May 18, 2017, 7 – 10 pm
Exhibition: May 18 – June 17, 2017


Sie zählen zu den prosperierenden Nachwuchskünstlerinnen mit hoher internationaler Ausstrahlung. Wiebke Herrmann (D) (www.wiebkeherrmann.de) malt boxende Hasen und in Milch schwimmende Füchse. 2015 wurde sie bei einer SPIEGEL-ONLINE-Abstimmung zur besten Nachwuchskünstlerin gekürt.

Elizabeth Charnock (UK) (www.elizabethcharnock.com) konzentriert sich auf die Erschaffung von architektonischen Plänen und Miniaturmodellen von imaginären Städten und Landschaftsszenen.

Beim Opening der Ausstellung NOW am 18. Mai werden die Arbeiten beider Künstlerinnen musikalisch von gefühlsbetonten Texten und

mehr...

Obergraben 10 + 21 - 01097 Dresden
info@galerie-ines-schulz.de



Von: 18.05.2017

Bis: 30.06.2017

Ort: GALERIE HOLGER JOHN

NEUER DRESDNER KUNSTSALON


H.G.Griese, Mattias Axs, Sandro Porcu
in der Beletage: Die unbekannte Seite des Stefan Heinemann

Skulptur, Malerei
Ausstellung: 18.5. – 30.6.2017
Vernissage: 18.5.2017, 18:00 Uhr

zeitgleich im Kunsthaus Dresden
Ich bin nicht meine Zielgruppe
Die Sammlung Stefan Heinemann
Kuratiert von Tulga Beyerle und Nils Hilkenbach
Ausstellung: 19.5. – 13.8.2017
Vernissage: 18.5.2017, 18:30 Uhr

-
contact@holger-john.com



Von: 18.05.2017

Bis: 13.08.2017

Ort: Kunsthaus Dresden

Ich bin nicht meine Zielgruppe. Die Sammlung Stefan Heineman...


Zur Eröffnung am Donnerstag, den 18. Mai um 18:30 Uhr laden wir herzlich ein.

Begrüßung: Christiane Mennicke-Schwarz, Leiterin Kunsthaus Dresden
Grußwort: Annekatrin Klepsch, Bürgermeisterin für Kultur und Tourismus
Einführung: Tulga Beyerle / Nils Hilkenbach, Kuratorisches Team

Zu hören sein wird die Banda Internationale!

Mit 250 Werken von 94 Künstler/innen ist sie die erste öffentliche Präsentation der Sammlung des Dresdner Rechtsanwaltes und Kulturförderers, mit der das Kunsthaus Dresden das kontinuierliche Engagement Stefan Heinemanns für Kunst und Kultur in Dresden würdigt.

Bereits in seiner Jugend hat der heutige Dresdner Rechtsanwalt Stefan Heinemann das Sammeln und Fördern zeitgenössischer Kunst und Kultur als

mehr...

Rähnitzgasse 8 - 01097 Dresden
kunsthaus@dresden.de



Von: 18.05.2017

Bis: 23.06.2017

Ort: kunstgehaeuse

Wolken am Rand


„Wolken am Rand“ – Petra Kasten – Zeichnungen

Vernissage am Donnerstag, den 18.05.2017 um 19 Uhr
Finissage am Freitag, den 23.06.2017 um 18 Uhr

Prießnitzstr. 48 - 01099 Dresden
mail@kunstgehaeuse.de



Von: 19.05.2017

Bis: 24.06.2017

Ort: BUEFFELFISH contemporary fine arts gallery

FELIX LIPPMANN MALEREI


Ausstellung 19.05. bis 24.06.2017

Kunsthalle EG

FELIX LIPPMANN
MALEREI

Vernissage 18.05.2017, 19 Uhr


Kunsthalle OG
Neue Arbeiten der Künstler der Galerie

www.bueffelfish-gallery.de

-
info@bueffelfish-gallery.de



Von: 19.05.2017

Bis: 11.06.2017

Ort: geh8

Fall


Internationale Gruppenausstellung

 

Ausstellungszeitraum: 19.05. – 11.06.2017

KünstlerInnen: 

Svea Duwe (Dresden, Deutschland)

Fabien Zocco (Lille, Frankreich)

Ort: GEH8 Kunstraum, Gehestrasse 8, 01127 Dresden

(mehr …)

Gehestraße 8 - 01127 Dresden
mail@geh8.de



Von: 19.05.2017

Bis: 17.06.2017

Ort: Ausstellungsraum bautzner69

Theorie des Daseins – Photopicturen von Marc Lüders, Hamb...


Das Forum für zeitgenössische Fotografie Dresden zu Gast: Theorie des Daseins – Photopicturen von Marc Lüders, Hamburg; kuratiert von Thomas Bachler (Forum für zeitge­nössische Fotografie Dresden); Eröffnung am Freitag, den 19.5.2017, 19 Uhr mit einer Einführung von Thomas BachlerAusstelungsdauer: 20.5. bis 17.6.2017 (25.–27.5. und 3.6. geschlossen)

Bautzner Straße 69 - 01099 Dresden
present@bautzner69.de



Von: 23.05.2017

Bis: 25.06.2017

Ort: HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste Dresden

Stefanie Minzenmay: Protected Privacy – Protect Yourself! ...


Stefanie Minzenmays Portrait-Serie Protected Privacy – Protect Yourself! setzt sich mit dem Umgang junger Menschen mit den Medien der heutigen Zeit auseinander. In Natürlich/Unnatürlich werden skulptural anmutende Gebilde im ländlichen Raum wie in Folie eingeschweißte Siloballen landwirtschaftlichen Produkten, die in unsere Häuser und damit in einen unnatürlichen Raum gelangen, gegenübergestellt.

Ausstellung vom 24.05. bis 25.06.

Fr-So 14 – 18 Uhr und jeweils eine Stunde vor und nach Veranstaltungen.

Karl-Liebknecht-Str. 56 - 01109 Dresden
wetzel@hellerau.org



Von: 24.05.2017

Bis: 17.06.2017

Ort: produzenten | galerie

HINTERLAND


Die Galerie Flox zu Gast in der produzenten | galerie

HINTERLAND

Thomas Christians | Kathrin Christoph | Dekern | Heike Dittrich | Stephan Hörnig
Stephan Popella | Sandro Porcu | Johannes Tiepelmann | Robin Zöffzig

Vernissage: 24.05.2017 | 19 h
Musik: Günter Heinz
Ausstellungsdauer: 26.05. – 17.06.2017

Wallgäßchen Nr.1 - 01097 Dresden
mail@produzenten.net



Von: 27.05.2017

Bis: 28.05.2017

Ort: Kunsthaus Dresden

TOMORROW WE WILL EXPLAIN


Mit: Ahmet Kavas, Mila Panić  und Saša Tatić. Künstlerische Leitung:
Frau Prof. Danica Dakić, Claire Waffel, Ina Weise und Jirka Reichmann

Vielleicht erinnern Sie sich an unseren »Walk Of Art« im letzten Sommer im Rahmen von Am Fluss / At the River? Drei der Performances werden nun im Bereich der Dresdner Altstadt noch einmal zu sehen sein – halten Sie jeweils Samstag und Sonntag Nachmittag im Bereich der Augustusbrücke die Augen offen! Wie wird der Fluss zum Meer? Wie fühlt es sich an, in den Schuhen eines Fremden zu gehen? Studierende des MFA-Studiengangs »Kunst im öffentlichen Raum und neue künstlerische

mehr...

Rähnitzgasse 8 - 01097 Dresden
kunsthaus@dresden.de