Von: 28.04.2017

Bis: 20.05.2017

Ort: produzenten | galerie

Lucas Oertel | Im Dschungel

Lucas Oertel_Tiger_2016_Öl Leinwand_60x160_Detail_smale

LUCAS OERTEL.
IM DSCHUNGEL
Vernissage: 28.04.2017 | 19 h
Einführung: Susanne Altmann
Ausstellungsdauer: 29.04. – 20.05.2017

Wallgäßchen Nr.1 - 01097 Dresden
mail@produzenten.net



Von: 04.05.2017

Bis: 01.07.2017

Ort: Kunstausstellung Kuehl

SEBASTIAN HEMPEL I STEPHANIE MARX I SUSANNE WURLITZER


SEBASTIAN HEMPEL – Kinetische Lichtobjekte
STEPHANIE MARX – Grafik
SUSANNE WURLITZER – Malerei + Grafik

>Sehr geehrte Freunde der Kunst,
zur Vernissage am Donnerstag, den 4. Mai um 19 Uhr und zu späteren Besuchen laden wir Sie und Ihre Begleitung herzlich ein. Einführende Worte spricht der Kunsthistoriker Dr. Holger Birkholz.

Die Präsentation vereint drei eigenständige, markante Findungen, die ohne handwerklicher Versiertheit undenkbar wären. Zwei Vertreterinnen der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig und ein Vertreter der Hochschule für Bildende Künste Dresden setzen sich mit der durch die Technik beeinflussten Schöpfung auseinander.

Stephanie Marx studierte als Diplom –

mehr...

Nordstraße 5 - 01099 Dresden
info@kunstausstellung-kuehl.de



Von: 04.05.2017

Bis: 09.06.2017

Ort: Runde Ecke

Jan C. Löbl: In the grandpa´s coat


In dem an der Grenze zwischen Kunst und Design verankerten Projekt versucht Jan C. Löbl das noch völlig undokumentierte Thema der Textilproduktion der Sudetenregion aus tschechischer Sicht zu präsentieren. Löbl durchsuchte Filmarchive und gestaltet auf Basis uralter Entwürfe neue Werke und Kunstinstallationen, in denen er seine eigene Arbeit mit Gefundenem kombiniert. Ursprüngliche Handwerke werden so durch neuartige innovative Technologien und zeitgenössische Kunsttrends bereichert. In der letzten Phase der Präsentation nutzt er oft auch neue Medien. John C. Löbl schafft damit einen umfassenden Blick auf die Bereicherung der Verwendung von indigenen Quellen, gemacht von Generationen von Bewohnern der Grenzregionen, die während

mehr...

Adlergasse 12 - 01067 Dresden
sylvia.angele@riesa-efau.de



Von: 05.05.2017

Bis: 07.05.2017

Ort: EX14

Alina Fedotova | APOLITISCHE LANDSCHAFT


Eröffnung: 05.05.2017, 19–22 Uhr
geöffnet: 06.+07.05., 15–18 Uhr

Königsbrücker Straße 6a - 01099 Dresden
ex14.dresden@gmail.com



Von: 05.05.2017

Bis: 17.06.2017

Ort: GALERIE HIMMEL

AUS EINEM GEISTE | HELMUT HEINZE & HANS STEGER


AUS EINEM GEISTE | HELMUT HEINZE & HANS STEGER
Ausstellung 6. Mai – 17. Juni 2017
.
Anlässlich zweier Jubiläen, dem 85. Geburtstag von Helmut Heinze und dem 110. Geburtstag von Hans Steger, schätzen wir uns glücklich, Hauptwerke beider Bildhauer präsentieren zu können. Zur Eröffnung der Ausstellung am 5. Mai 2017, um 19 Uhr, laden wir Sie und Ihre Freunde sehr herzlich ein.
Einführung: Astrid Nielsen, Skulpturensammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
.
Im Kabinett:
EGON PUKALL | AQUARELLE

Obergraben 8 - 01097 Dresden
email@galerie-himmel.de



Von: 05.05.2017

Bis: 07.05.2017

Ort: HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste Dresden

springhouse


springhouse ist ein Projekt, das Recherche, Künstlerresidenz, Performanceprogramm und Festival verbindet. Bisher hat springhouse viermal an verschiedenen Orten in Dresden stattgefunden und wird 2017 zum ersten Mal von HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden veranstaltet.
Über 20 Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Bildende Kunst, Performing Arts und Musik werden vom 1.-7. Mai für eine Residenz nach HELLERAU eingeladen. Vom 5.-7. Mai werden in Form von Ausstellungen, Installationen, Lectures, Performances, Showings und anderen Formaten die Arbeitsergebnisse der Residenzwoche präsentiert.

Die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler sind:
Nándor Angstenberger, Hagen Betzwieser, Laura Bruns/Linda Neukirchen/Anna Brückmann,

mehr...

Karl-Liebknecht-Str. 56 - 01109 Dresden
wetzel@hellerau.org



Von: 06.05.2017

Bis: 24.05.2017

Ort: parablau - blaueFABRIK

blaue Stunde II


Sieben Dresdner Fotografen zeigen aktuelle Positionen der Aktfotografie erstmals in einer gemeinsamen Schau. Viele Bilder verlassen nicht mehr den Leuchttisch des Internets. Erst an der Wand werden diese zur Realität.

Vernissage: Samstag 06.05. 19 Uhr mit Visuals und Musik

-
info@parablau.com



Von: 08.05.2017

Bis: 04.06.2017

Ort: Alte Feuerwache Loschwitz

And the Living is Easy – Ludwig Kupfer


Eröffnung: Montag 08.05.2017 / 20:00 Uhr
 

Die Ausstellung and the living is easy von Ludwig Kupfer zeigt eine Auswahl von neuesten Arbeiten, die als Produkte einer künstlerischen Auseinandersetzung mit dem urbanen Umfeld entstanden sind. Dabei eröffnen die Malereien architektonische Räume und bilden Konstrukte, die durch ein abstraktes Wechselspiel zwischen Räumlichkeit und Fläche mit einer konstruktiven Widersprüchlichkeit arbeiten. Die fotografischen Arbeiten dokumentieren den künstlerischen Umgang mit der visuellen Rezitation geläufiger Werbebanner im urbanen Außenraum. In angelehnter Bildsprache wird das Medium der Fotografie spielerisch hinterfragt und dessen abbildhafter Charakter erweitert.

 

Der Titel and the living is easy ist eine

mehr...

Fidelio-F.-Finke-Straße 4 - 01326 Dresden
lucie.freynhagen@feuerwache-loschwitz.de



Von: 19.05.2017

Bis: 21.05.2017

Ort: EX14

Layla Nabi & Samuel Lanchin | EIN RAUM MIT TEPPICH


Eröffnung: 19.05.2017, 19–22 Uhr
geöffnet: 20.+21.05., 15–18 Uhr

Königsbrücker Straße 6a - 01099 Dresden
ex14.dresden@gmail.com



Von: 19.05.2017

Bis: 24.06.2017

Ort: BUEFFELFISH contemporary fine arts gallery

FELIX LIPPMANN MALEREI


Ausstellung 19.05. bis 24.06.2017

Kunsthalle EG

FELIX LIPPMANN
MALEREI

Vernissage 18.05.2017, 19 Uhr


Kunsthalle OG
Neue Arbeiten der Künstler der Galerie

www.bueffelfish-gallery.de

-
info@bueffelfish-gallery.de



Von: 19.05.2017

Bis: 11.06.2017

Ort: geh8

Fall


Internationale Gruppenausstellung

 

Ausstellungszeitraum: 19.05. – 11.06.2017

KünstlerInnen: 

Svea Duwe (Dresden, Deutschland)

Fabien Zocco (Lille, Frankreich)

Ort: GEH8 Kunstraum, Gehestrasse 8, 01127 Dresden

(mehr …)

Gehestraße 8 - 01127 Dresden
mail@geh8.de



Von: 09.06.2017

Bis: 11.06.2017

Ort: EX14

Julie Kratzmeier, Katharina Zanon, Alexandra Kahl, Michael S...


Eröffnung: 09.06.2017, 19–22 Uhr
geöffnet: 10.+11.06., 15–18 Uhr

Königsbrücker Straße 6a - 01099 Dresden
ex14.dresden@gmail.com



Von: 12.06.2017

Bis: 16.07.2017

Ort: Alte Feuerwache Loschwitz

LOOKING FOR FREEDOM – SUTTER/SCHRAMM


12.6.2017-16.7.2017 / Eröffnung: Montag 12.06.2017 / 20:00 Uhr

Fidelio-F.-Finke-Straße 4 - 01326 Dresden
lucie.freynhagen@feuerwache-loschwitz.de



Am: 15.06.2017

Ort: EX14

RAUMFRAGEN IN DER ZEITGENÖSSISCHEN BILDENDEN KUNST


Podiumsdiskussion
N.N.
15.06.2017, 18 Uhr

Königsbrücker Straße 6a - 01099 Dresden
ex14.dresden@gmail.com



Von: 23.07.2017

Bis: 05.08.2017

Ort: Motorenhalle

20. Internationale Dresdner Sommerakademie für Bildende Kun...


Wir werden Zwanzig! Und können es selbst kaum glauben. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir das Jubiläum der Internationalen Dresdner Sommerakademie feiern. Dafür haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht. Wir haben Ihre und unsere Wunschdozent_innen eingeladen; jene die unseren Weg von Anfang an begleitet haben. Das wird eine Überraschungsparty und ein Heimspiel zugleich. Folgende Gäste tauchen auf: Belle Shafir aus Tel Aviv, die Sie in die Geheimnisse experimenteller Plastik einführen wird. Oder Martin Puppe, der bereits 2010 den Kurs Holzbildhauerei leitete und mittlerweile in Chile lebt. Auch die Steinbildhauerin Maria Rucker aus München ist eine alte Bekannte aus dem Jahr 2014.

mehr...

-
info@motorenhalle.de



Von: 16.02.2017

Bis: 29.04.2017

Ort: Kunstausstellung Kuehl

Doppelausstellung


// GERDA LEPKE – Die zeichnende Malerin.
KÜNSTLER DER GALERIE – Die Handzeichnung als ursprünglichstes Unikat.

// SIGRID ARTES ANNEMARIE BALDEN-WOLFF HANS CHRISTOPH FRIEDERIKE CURLING-AUST BRIAN CURLING KLAUS DENNHARDT JAN DÖRRE TILO ETTL DIETER GOLTZSCHE ERNST HASSEBRAUK JOSEF HEGENBARTH FRANZISKA HESSE MICHAEL HOFMANN PETER HOFMANN VEIT HOFMANN HANS JÜCHSER HANS KINDER SIEGFRIED KLOTZ HANS KÖRNIG BERNHARD KRETZSCHMAR FRANZISKA KUNATH ANNELIESE KÜHL WILHELM LACHNIT CARL LOHSE ROSSO H. MAJORES STEPHANIE MARX BETTINA MORAS CURT QUERNER GOTTFRIED REINHARDT KLAUS SCHIFFERMÜLLER CHRISTINE SCHLEGEL WERNER-HANS SCHLEGEL CORNELIA SCHUSTER-KAISER PAUL WENDT ALBERT WIGAND WERNER WITTIG SUSANNE WURLITZER

// EINLADUNG

Sehr geehrte Damen und Herren, mehr...

Nordstraße 5 - 01099 Dresden
info@kunstausstellung-kuehl.de



Von: 10.03.2017

Bis: 29.04.2017

Ort: GALERIE HIMMEL

TANJA POHL | AUFBRUCH

Tanja Pohl - Flügel

TANJA POHL | AUFBRUCH
Ausstellung 11. März – 29. April 2017
.
Es ist uns eine besondere Freude, Ihnen Malerei und unikate Druckgrafik von Tanja Pohl präsentieren zu können. Tanja Pohl, eine vielversprechende Nachwuchskünstlerin, hat bei Elke Hopfe und Christian Macketanz an der Hochschule für Bildende Künste Dresden studiert. Zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag, den 10. März 2017, um 19 Uhr, laden wir Sie und Ihre Freunde sehr herzlich ein. Einführung: Anja Himmel, Galeristin
.
Im Kabinett:
HERMANN GLÖCKNER | HANDDRUCKE

Obergraben 8 - 01097 Dresden
email@galerie-himmel.de



Von: 10.03.2017

Bis: 05.06.2017

Ort: Leonhardi-Museum Dresden

THOMAS MATAUSCHEK „Stillgewässer“


Zur Eröffnung laden wir Sie und Ihre Freunde am Freitag, dem 10. März um 20 Uhr ein.
Es spricht Dr. Holger Birkholz. Der Künstler ist anwesend; es erscheint ein Katalog.
Während der Eröffnung steht Ihnen der Parkplatz an der Grundstraße oberhalb des Museums zur Verfügung.

Grundstraße 26 - 01326 Dresden
dresden@leonhardi-museum.de



Von: 18.03.2017

Bis: 30.04.2017

Ort: BUEFFELFISH contemporary fine arts gallery

PROTAGONISTEN IN EXPERIMENTELLEN REICHEN


Ausstellung 18.03. bis 30.04.2017

 

Kunsthalle EG

PROTAGONISTEN IN EXPERIMENTELLEN REICHEN

Dimitra Charamandas (CH)
Gergana Mantscheva (CH)
Nora Mesaros (D)
Anja Sei (D)

Vernissage 17.03.2017, 19 Uhr
Einführung: Miryam Abebe (Kuratorin, CH)


Kunsthalle OG
Neue Arbeiten der Künstler der Galerie

www.bueffelfish-gallery.de

 

Image:

Dimitra Charamandas,, Euphemia – Neat girl, 70/100cm, Öl auf Baumwolle, 2015

-
info@bueffelfish-gallery.de



Von: 19.03.2017

Bis: 04.05.2017

Ort: art + form

KERSTIN FRANKE-GNEUß / HEIKE WADEWITZ „mein vater ist ein...


KERSTIN FRANKE-GNEUß / HEIKE WADEWITZ

„mein vater ist eine gärtnerin“

Druckgrafik

Ausstellung in der Galerie art + form

vom 19. März bis 4. Mai 2017

Vernissage:  19. März 2017 / 17 Uhr

-
info@artundform.de



Von: 25.03.2017

Bis: 29.04.2017

Ort: Galerie Gebr. Lehmann

Marlene Dumas. Die Entstehung eines Altarbildes, in Zusammen...


Eröffnung 25.03.2017, 16 Uhr

Görlitzer Straße 16 - 01099 Dresden
info@galerie-gebr-lehmann.de



Von: 30.03.2017

Bis: 05.05.2017

Ort: kunstgehaeuse

geerdet schwebend


Ausstellung »geerdet schwebend« Zeichnungen von Monika Grobel
30.03.2017 bis 05.05.2017
 
Vernissage am Donnerstag, dem 30.03.2017 um 19 Uhr (Zur Vernissage spielt die polnische Band ME MYSELF AND I)


Die Galerie ist zusätzlich auch immer Mittwochs von 16:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.

Prießnitzstr. 48 - 01099 Dresden
mail@kunstgehaeuse.de



Von: 01.04.2017

Bis: 18.06.2017

Ort: Galerie Margareta Friesen

Work in Progress


Tim von Veh ergänzt seine Wandinstallation

-
info@galerie-friesen.de



Von: 06.04.2017

Bis: 18.06.2017

Ort: Projektraum Neue Galerie

Time Filter. Malerei von Cyril Massimelli


Schon seit zehn Jahren lebt und arbeitet der französische Maler Cyril Massimelli in Dresden. In seinen Gemälden sieht man oft die angenehme Seite des Lebens, so in seiner Werkgruppe »Lounges«. Darin geben sich junge, schöne Menschen in stylischer Umgebung entspannter Unterhaltung hin. Die Form der Darstellung ist dabei so hintergründig und subtil gebrochen, dass diese Gesellschaftsbilder Verunsicherung über den Grad der Beteiligung von Humor und kritischer Über-Affirmation erzeugen. Geht es um Identifikation mit dem, was wir sehen, oder um deren Verhinderung? Oder bezieht sich der Maler auf eine Traditionslinie etwa zu den prunkvollen Gastmählern Veroneses oder den Alltagsbildern von Edward

mehr...

Wilsdruffer Str. 2 - 01067 Dresden
sekretariat@museen-dresden.de



Von: 06.04.2017

Bis: 19.05.2017

Ort: Galerie Adlergasse

Claus Feldmann (Berlin) / „Meteora“ / inszenierte Fotografie


Claus Feldmann (Jg.56) studierte in Nürnberg und Los Angeles Bildende  Kunst. Seine fotografierten Science Fiction- und Meereslandschaften  gleichen Ansichten sorgsam präparierter Filmsets. Kulissenhafte  Arrangements und pseudo-nostalgische Staffagen offerieren Scheinsequenzen eines nie gedrehten Films. Keine der atmosphärischen Szenerien, von denen  Feldmanns Fotosuggestionenen erzählen, haben verläßlich stattgefunden. So  atmen seine Bilder einerseits die Melancholie verlorener Augenblicke,  andererseits setzen sie dieser Melancholie etwas entgegen: Die Scheinwelt  der Modelle. Immer wieder geht es Feldmann um die Differenz, die als  feiner Riss zwischen den Ebenen von Wirklichkeit, Wahrnehmung und  erinnertem Bild verläuft.

-
stefan.voigt@fatalia.de



Von: 06.04.2017

Bis: 02.07.2017

Ort: Motorenhalle

OCCUPATION Videoarbeiten aus dem Kunstfonds/Staatliche Kuns...


Im Kunstfonds befinden sich zahlreiche zeitgenössische Videoarbeiten, die im Rahmen der Förderankäufe der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen in die Sammlung gekommen sind. Kurzfristig hat sich die Möglichkeit ergeben, die Motorenhalle zu okkupieren und eine Auswahl aus diesem spannenden und vielfältigen Bestand – zum Teil erstmals – auszustellen. Es werden Video- und Filmarbeiten aus den letzten 15 Jahren gezeigt.

KÜNSTLER_INNEN Tilo Baumgärtel, Yvon Chabrowski, Eiko Grimberg, Mark Hamilton, Lisa Junghanß, Anja Kempe, Mario Pfeifer, Juliane Schmidt, Luise Schröder und Anna Baranowski, Maya Schweizer, Clemens von Wedemeyer, Christiane Wittig, Matthias Zielfeld sowie von den Künstler_innengruppen Famed und VIP.

BEGLEITPROGRAMM ZUR AUSSTELLUNG

mehr...

-
info@motorenhalle.de



Von: 07.04.2017

Bis: 07.05.2017

Ort: Galerie Ursula Walter

Knitter


SOPHIE LINDNER
YUKA ORIGASA

Eröffnung: 07.04.2017, 19 Uhr
zur Eröffnung spricht Peter Krüger

-
mail@galerieursulawalter.de



Von: 07.04.2017

Bis: 30.04.2017

Ort: parablau - blaueFABRIK

TRANS-FER Gruppenausstellung von Künstlern aus Usti n.L.


Vernissage am 7. April 2017 um 19:00 Uhr

music played by Markus Kliesch (trumpet)

Trans-fer is a journey through the time, moving ideas, moments and memories. The term for the movement is a tour or even desire. Disappearance of the way, wandering or detailed exploration of what binds us to the original, to tradition and history, leads us to deal with our past.

Artists: Vlas Presnetsov, Jan C. Löbl, Michaela Labudová, Ivana Zochová, Jáchym Myslivec, Jana Mořkovská, Olga Krulišová, Karel Konopka

Curators: Tereza Nováková, Romana Veselá

This exhibition is a cooperation

mehr...

-
info@parablau.com



Von: 13.04.2017

Bis: 13.05.2017

Ort: Galerie Ines Schulz

VIER


In der Ausstellung werden vier Künstlerpositionen gezeigt:

Ulrike Pisch (Berlin)

Bodo Rott (Berlin)

Hans Scheib (Berlin)

Hans Scheuerecker (Cottbus)

Obergraben 10 + 21 - 01097 Dresden
info@galerie-ines-schulz.de



Von: 27.04.2017

Bis: 14.05.2017

Ort: C.Rockefeller

MORE IS MORE – Paloma Sanchez-Palencia and Ina Weise


Eröffnung: 27.04. 19:00 Uhr, C.Rockefeller Center for the Contemporary Arts.

 

Concept, application, production, collaboration, realization, post-production, documentation. As artists we experience again and again that our artistic work is interrupted or made impossible by organisational duties. We are turning into our own secretaries and accountants and the computer is our main tool.

 

We long for spontaneity, for more freedom, for creativity and for hands-on work. We want to observe daily life and to develop artistic projects from these observations. More is More is a series of works developed through creative play, investigative humor, and by looking closely without

mehr...

Rudolf-Leonhard-Str. 54 HH - 01097 Dresden
clark@crockefeller.de



Von: 27.04.2017

Bis: 27.05.2017

Ort: Stephanie Kelly


Sabine Banovic // Winnie Seifert // Nike de Beer

 

3 Künstlerinnen /// 3 Komponenten. “Chypre” klassifiziert eine Familie von Parfüms, die aus einer hesperidischen Kopfnote von Zitrusölen wie Bergamotte, Orange, Zitrone oder Neroli, einer blumigen Herznote aus Rosen- und Jasminöl, und einer warmen, holzig-moosigen Basisnote aus Eichenmoos und Moschus bestehen.

-
mail@stephanie-kelly.de